Mann für Mann Geschichte

Eine heiße Mann für Mann Geschichte Ich möchte euch nun auch mal meine Mann für Mann Geschichte erzählen. Ich hatte es nicht ganz so leicht, als ich zum ersten Mal bemerkte, dass ich auf Männer stehe. Meine Eltern sind hochgradig Konservative. Ich war immer davon überzeugt, dass, wenn ich es ihnen sage, dass ihre Welt zusammen brechen würde. Immer zu haben sie von Enkelkindern gesprochen und dass sie schon sehnlichst auf meine erste Freundin warten. Und ich hab immer jetzt den Jungs hinter her gegeiert und mir vorgestellt wie genial es doch wäre so einen heißen Typen im Bett zu haben. Doch jedes Mal, wenn ich dann daran dachte, was meine Familie sagen würde, bekam ich es mit der Angst zu tun. Ich habe sogar einfach nur, weil ich mich gezwungen gefühlt habe, Frauen gedatet. Doch haben die natürlich nie wirklich einen sexuellen Reiz bei mir ausgelöst. Ich hab nicht mal einen Hochbekommen, wenn ich daran gedacht habe das ich da an eine Frau bei muss. Ich wollte schon immer…
Weiterlesen
  • 2

Gay Bordell

Sex in einem Gay Bordell Immer wieder war ich so eifersüchtig auf die ganzen Hetero Kerle, die das Glück haben in Etablissement zu gehen, wo sie das finden wonach sie ihre Begierde sehnen lässt. Da ist es bei uns Gays gar nicht so einfach mal ein Gay Bordell oder ein FKK-Sauna Club oder der Gleichen zu finden, wo man nicht aufs nervige Flirten angewiesen ist. Es ist in manchen Stellen einfach schöner, wenn man bloß seine Gier befriedigt bekommen möchte und nicht immer darüber nachdenken muss, das falsche zu sagen beim Flirten. Ein falsches Wort, gerade wenn der Gay dann auch noch eine kleine Diva ist und der Abend ist ruiniert. Das hat mir echt schon viele Abende ruiniert. Ich muss dazu wohl kurz mal sagen, dass ich Selbstständig bin und daher es bevorzuge hin und wieder einfach das dann zu bekommen, wenn und wann ich es möchte. Daher zahle ich lieber auch mal dafür, muss dann aber nicht den Kerlen Honig um den Bart schmieren um das zu bekommen wonach mir ist. Es klingt…
Weiterlesen
  • 0

Gay Sex Köln

Geile Gay Sex Köln Geschichten Ich liebe meine Stadt einfach, hier gehst du alleine los und wirst nie alleine bleiben. Ich bin bereits so oft Abend um die Häuser gezogen und dachte mir wie langweilig mir doch ist. Und geendet ist es in einem unvergesslichen Abend. Köln ist einfach genial. Auch die Homosexuelle Szene oder gerade diese Szene bereitet einem immer wieder eine riesengroße Freude. Nicht, nur wenn es um Gay Sex Köln geht auch allgemein Tolle Typen kennenlernen, Neue Ideen erhalten oder, oder, oder? Ich bin echt immer wieder aufs Neue so glücklich in dieser tollen Stadt zu leben. Aber ganz ohne Frage ist der Sex, den man dort findet, unvorstellbar vielseitig. Erst letztens war es wieder beeindruckend. Ich war in einer Bar im Bermuda Dreieck, dort war ich mit ein paar guten Freunden verabredet. Eigentlich war es auch keine Bar, in der man als Gay jetzt daten oder zum Aufreißen hingehen würde. Jetzt kommt der geniale Part der Story, alle dachten auch das, der den i…
Weiterlesen
  • 2

Gay Arschficken

Mein erstes Mal Gay Arschficken Mein Outing ist noch gar nicht so lange her und was soll ich dazu sagen. Ich hatte früher schon immer eher Interesse an der Rosette als an na ja dem Damen Loch. Ich mag es einfach schön eng und da kommt man hinten einfach auf ein geileres vergnügen. Und dann muss ich echt zugeben das ich den wohlgeformten Anblick eines Männer Arsches dem der Frauen Vorziehe. Früher wollte ich es nie wahrhaben, aber dann mit der Zeit merkte ich es einfach immer vermehrter und auch Gay Arschficken war ja eigentlich etwas ganz Normales. Dann lange vor meinem Outing habe ich es einfach mal probiert. Und ich war sofort angetan, ein sportlicher Mann war meine erste Wahl. Ich habe ihm in einem Fitnessstudio kennengelernt. Nie hätte ich gedacht, dass er so darauf steht es in den Arsch gehämmert zu bekommen. Aber da habe ich mich getäuscht, er ist so darauf fixiert. Er meinte irgendwann, dass er beim ersten Versuch anal direkt durch eine Prostata Massage einen Org…
Weiterlesen
  • 10

Gay Nudist

Ein Gay Nudist auf Reisen Ich sag euch meine Vorliebe so richtig auszuleben ist echt gar nicht so leicht. Ich muss dazu sagen ich präsentiere mich einfach sehr gerne wie Gott mich geschaffen hat. Am liebsten bin ich immer komplett Splitter Faser Nackt. Aber da es mich ebenfalls erregt Nackte Männer zu sehen bekomme ich auch sehr einfach und schnell einen Steifen. Am Anfang habe ich oft versucht auf FKK-Gelände meiner Leidenschaft zu frönen jedoch war, dass dort gar nicht gerne gesehen das ich immer eine Latte hatte. Und dann war ich auch noch auf gemischten FKK-Anlagen. Da dachten die Frauen das wäre ihretwegen und sie haben dafür gesorgt das ich gehen musste. Dann bin ich irgendwann auf Swingerclubs umgestiegen und da kann ich euch Geschichten erzählen meine Güte. Das war und ist für mich nach wie vor ein Heiden Spaß. Ich kann Nackt sein, ich kann einen Steifen haben und die meisten finden es auch noch geil. Ich werde immer wieder gefragt was ich bloß für ein steh vermög…
Weiterlesen
  • 1

Dwt Geschichten

Liebevolle Dwt Geschichten Kennt ihr das, wenn ihr euch für Sachen interessiert, die bei anderen nicht immer auf positiven Anklang stoßen? Ich habe früher so oft ärger mit meinen Schwestern gehabt, dass könnt ihr euch gar nicht vorstellen. Ich fand schon immer ihre Klamotten einfach viel ansprechender und schöner als die für die Jungs. Außerdem hat es mich irgendwie erregt, mich wie ein Mädchen zu kleiden und wenn dann die Jungs mir hinterhergeschaut haben, weil sie dachten, ich wäre eine Frau. Aber mein Hintern war auch schon immer sehr knackig, da konnten meine Schwestern nicht mithalten. Daher gab es auch oft Streit mit ihnen, vor allem als wir in dem Alter waren, wo man sich eigentlich für das andere Geschlecht interessiert. Bei mir war es eben das gleiche Geschlecht. Und somit habe ich oft meinen Schwestern die Kerle ausgespannt. Leider nur bis sie ihnen gesteckt haben das ich ein Kerl bin. Ihr müsst wissen, dass ich eine sehr zierliche Figur habe, mit einem sehr woh…
Weiterlesen
  • 0

Mann für Mann Gay Geschichte

Die geile Mann für Mann Gay Geschichte Wie jeden Morgen saß, ich an meinem gewohnten Platz in meinem Lieblingscafé bevor ich zur Arbeit muss. Wie immer habe ich mein Café bestellt und lecker belegte Brötchen. Alles war wie immer, alles war so ruhig und gewöhnlich, dass es einfach nur mit dem Wort gemütlich beschrieben werden kann. Aber an diesem Tag kam da jemand in das Café, den ich noch nie zu vorgesehen hatte. Auch das Personal schien nicht zu kennen, da sie ihn wie einen herkömmlichen Gast bewirtet haben. Nicht wie bei mir, der hier als Stammgast ein und ausgeht. Wo man sich kennt. Nein, er war ein Neuling in dieser Gegend. Ich kannte ihn auch sonst nirgends her. Weder aus dem Fitnessstudio noch aus dem Park oder sonst der gleichen. Aber er hatte eine Ausstrahlung, die jeder Leute Blicke auf sich zog. Nur dass er das Café betreten hatte, nahm man bereits wahr. Ich hoffte das es ein Mann für Mann gay Geschichte werden würde. Weder, hat er sich auffällig verhalten ode…
Weiterlesen
  • 0

Po Versohlen Geschichten

Die Po Versohlen Geschichten für Liebhaber Die Wohnung ist aufgeräumt, die Drinks sind vorbereitet und mein Spiel Gefährte kommt auch gleich vorbei. Ein süßer junger Twink der er mag, wenn ihm nach dem Sex nicht bloß die Rosette glüht, sondern auch noch die Arschbacken. Mit anderen Worten darf ich ihm während des Fickens immer schön kraftvoll den Hintern, versohlen. So Po versohlen Geschichten habe ich mit ihm schon an den verschiedensten Orten betrieben. Aber am besten und meisten Freude bereitet es dann doch einfach daheim. Dort muss man sich nicht immer so zügeln und man kann wirklich dafür sorgen, dass man den Po so versohlt, dass er in den verschiedensten Farben leuchtet. Nicht bloß rot, sondern auch lila, blau und grün. Auch das ist echt immer eine Freude, den kleinen Jungspund auf allen vieren vor mir zu haben. Das Beste ist ja, wir haben uns auf einer Party kennengelernt, wo ich mir dachte, dass ich als alter Hase auf keinen Fall einen Twink aufreißen werde. Abe…
Weiterlesen
  • 0

Bisex Geschichten

Liebevolle und verführerische Bisex Geschichten Ich war gestern Mittag mit meiner Besten Freundin ein Café trinken und ihr glaubt nicht, was sie mir da vorgeschlagen hat. Also eigentlich dachte ich immer, dass sie eine ganz brave Maus ist. Und dann so etwas. Erst hat sie mir gebeichtet, dass sie ihren Freund im Bett wohl sehr dominiert und dann jetzt haltet euch fest will sie sehen wie ihr Freund bläst und gefickt wird von einem Mann. Bisher macht sie das wohl mit einem Umschnalldildo und sie möchte ihn etwas erniedrigen und endlich mal einen richtigen Kerl ihn nehmen lassen. Ihr könnt euch sicher vorstellen, dass ich erstmal total verwirrt darauf reagiert habe. Bisex Geschichten Nummer, die sie durchziehen will. Natürlich überwog recht schnell meine Neugier, wie genau sie sich das vorgestellt hat, immerhin ist ihr Freund extrem sportlich und hat einen Hintern zum Verlieben. Also war ich nicht abgeneigt, ihn zu ficken. Aber ich selbst bin eben nicht Bi, mit ihr wollte i…
Weiterlesen
  • 2

Gay FKK

Auch Gay FKK Liebhaber stehen auf Geschichten Ich war ja schon immer ein großer Fan von FKK, das kommt wohl durch meine Familie, aber das mich Gay FKK so reizen wird hätte ich nicht gedacht. Ich möchte mal meine grundsätzlichen Erfahrungen mit diesem Thema darstellen. Also wie schon gesagt habe ich die FKK-Kultur durch meine Familie kennengelernt. Und da hat man echt einen gesunden Bezug zur Nacktheit und dem eigenen Körper entwickeln können. Auch das man ein gewisses Maß an selbst Beherrschung lernt gehört dazu. Es schickt sich nicht in einem solchen Bereich mit Steifen herum zu laufen. Da hatten es die Frauen schon immer leichter. Die müssen nur ihren Schleim kurz abwischen und fertig. Aber wir Männer müssen uns ordentlich zusammenreißen, um nicht unangenehm aufzufallen. Eben diese Art der Kultur habe ich bereits als Kind erlernt. Was ja im Großen und Ganzen auch etwas Wertvolles war und ist. Nun wurde ich aber von einem Freund von mir, der sich schon etwas länger als…
Weiterlesen
  • 3