Loading Map

Keine Ergebnisse gefunden

Gay Sauna Berlin

Berlin gilt als eine der offensten, tolerantesten Städte Deutschlands. Kein Wunder, dass das Angebot rund um die LGBTQ Szene besonders vielseitig ist. Ein besonderer Hotspot der Stadt ist die Boiler Sauna. Hier sorgen verschiedene Themenabende, ein (meist eher) junges Publikum und ein ganz besonderes Flair dafür, dass jeder auf seine Kosten kommt.

Die Location befindet sich am Mehringdamm und bietet den Besuchern unter anderem eine Finnische Sauna und eine Spielwiese für erotische Abenteuer.

Hygiene und ein hoher Anspruch

Die Gay Sauna in Berlin ist innerhalb der Szene auch über die Stadtgrenzen hinaus bekannt. Dies liegt nicht nur an dem breitgefächerten Angebot und der modernen Einrichtung, sondern auch an der Tatsache, dass die Verantwortlichen besonders viel Wert auf einen hohen Hygienestandard legen.

Auf circa 1.500 Quadratmetern bleiben hier so gut wie keine Wünsche offen. Unter anderem haben die Besucher auch die Chance, sich hier massieren zu lassen und so auf ganz besondere Weise zu entspannen. Im Idealfall sollten – für eine optimierte Planung – hierfür Termine vereinbart werden.

Alles für eine Entspannung der besonderen Art

Wer Lust hat, dem Alltagsstress ein wenig zu entfliehen, ist in der Gay Sauna in Berlin gut aufgehoben. Hier dominiert eine große Liebe zum Detail. Es geht nicht darum, „nur“ zu schwitzen bzw. „nur“ Sex zu haben, sondern darum, tatsächlich mit allen Sinnen zu genießen.

Dieser hohe Anspruch spiegelt sich auch im Zuge der gewählten Einrichtung wider. Vor allem der bewusste Einsatz von Licht spielt hier eine wichtige Rolle. In vielen Bereichen ist man sich (offensichtlich) der Tragweite spezieller Farben bewusst und setzt diese dazu ein, die Stimmung der Besucher positiv zu beeinflussen. So entsteht – nicht nur in den Saunen – eine besonders erotische Atmosphäre, von der sowohl Cruising-Anfänger als auch -Fortgeschrittene begeistert sein dürften.

Das Publikum: offen, freundlich und zu vielen „Schandtaten“ bereit

Der durchschnittliche Berliner Gay liebt nicht nur seine Stadt, sondern kennt sich auch hervorragend in der Szene aus. Daher verwundert es nicht, weshalb auch in der Gay Sauna in Berlin meist eine besonders offene, herzliche Stimmung vorherrscht.

Egal, ob man sich für die berühmte „Berliner Schnauze“ begeistern kann oder sich auf der Suche nach einem etwas introvertierteren Partner befindet: hier muss sicherlich niemand allein bleiben. Aufgrund der Masse an Angeboten ist es sinnvoll, sich einen kleinen „Plan“ zu erstellen und zu überlegen, was man alles ausprobieren möchte.