Der Volkspark von Friedrichshain

Volkspark Friedrichshain
Der Volkspark Friedrichshain hat eine Fläche von etwa 49 Hektar und ist ein hervorragender Erholungs- und Event Park. Er befindet sich, wie der Name es schon verrät in dem Berliner Stadtbezirk Friedrichshain und grenzt nördlich am Prenzlauer Berg beim Bötzowviertel. Dieser wunderschöne Ort wurde im Jahre 1846 als erste kommunale Parkanlage in Berlin errichtet. Seit dem gilt der Volkspark Friedrichshain als einer der schönsten Grünflächen der Stadt und wird deshalb auch täglich von tausenden Berlinern besucht. Hier kann man hervorragend Spazieren gehen, Radfahren oder einfach nur in der Sonne liegen.

Doch am beliebtesten ist im Volkspark Friedrichshain die riesige Gay Cruising Area, die sich sehr zentral in der City befindet. An dieser treffen sich täglich ab 21 Uhr zahlreiche schwule und Bisexuelle Männer zum entspannten Cruisen. Am liebsten trifft man sich dafür oberhalb der Bushaltestelle Weinstraße hinter dem Spanienkämpfer Denkmal auf dem Weg. Das besondere ist das man hier das gesamte Jahr über Cruisen kann. Doch gerade im Sommer ist nimmt der Betrieb hier kein ende.

Hinweis: Bitte sammelt euren Müll ein, der gesamte Boden ist schon schneeweiß dank den ganzen Taschentücher. Wenn das so weitergeht wird diese Tolle Area ganz bestimmt nochmal abgeholzt, sowie viele weitere zuvor auch schon. 

 

Ebenfalls bietet sich im Sommer perfekt das Strandbad Müggelsee zum Cruisen an.

Bewertungen & Meinungen

Aktuell existieren noch keine Bewertungen, sei der erste und schreibe eine!

Bewertung schreiben