Gay Videospiel – “The Beat: A Glam Noir Game”

Das neue Videospiel "The Beat" geht mit queerem Hauptcharakter an den Start In der Welt der Videospiele gibt es (zumindest bisher) nur wenige Spiele, die sich mit der LGBTQIA+ Community auseinandersetzen. Dies soll sich jetzt jedoch ändern. Einer der Vorreiter ist in diesem Zusammenhang vielleicht das Spiel „The Beat: A Glam Noir Game“. In diesem Game ist der Hauptcharakter ein homosexueller Polizist, der seine Sexualität jedoch im Verborgenen hält. Es geht jedoch nicht nur um einen schwulen Polizisten. Vielmehr behandelt der komplette Handlungsstrang queere Themen. Hier scheinen gleich mehrere queere Filme als Inspiration gedient zu haben. Unter anderem wurden auch einige reale, geschichtsträchtige Schauplätze in die Handlung eingearbeitet. Durch all diese Faktoren wirkt das Videospiel noch authentischer. Worum geht es in The Beat: A Glam Noir Game? The Beat: A Glam Noir Game wird auf dem PC gespielt. Es geht darum, einen Mordfall in einer Schwulen Bar zu lösen. H…
Weiterlesen
  • 0

Charkiw feiert Pride Parade

Trotz Krieg feiert die Ukraine eine Pride Parade in Charkiw  Seit die Ukraine im Februar 2022 von russischen Truppen angegriffen wurde, befinden sich zahlreiche Männer und Frauen im Krieg, um ihr Land zu verteidigen. Der Widerstand scheint Früchte zu tragen, denn die russischen Truppen konnten in den letzten Tagen aus den ersten Städten und Gebieten verdrängt werden. Wie nachhaltig dieser Erfolg ist, bleibt abzuwarten. Für die Ukrainer und Ukrainerinnen spielt jedoch auch in dieser schweren Zeit nicht nur der Krieg eine Rolle. In der befreiten Stadt Charkiw geht man aktuell noch einen Schritt weiter. Hier wird eine Pride Parade unter dem Motto „United as Never Before“ geplant. Die Pride Parade soll an mehreren Tagen gefeiert werden Obwohl sich die Lage in der Ukraine noch lange nicht beruhigt hat, will die LGBTQIA+ Community zwischen dem 17. und 25. September queere Feierlichkeiten veranstalten. Dies verkündete die lesbisch-feministische Organisation Sphere NGO im Rah…
Weiterlesen
  • 0

Queere Doku erhält Deutschen Fernsehpreis

Dokumentation „Wie Gott uns schuf“ erhält Deutschen Fernsehpreis Am Dienstag- und Mittwochabend wurden die Gewinner und Gewinnerinnen des Deutschen Fernsehpreises 2022 bekannt gegeben. Ein besonderes Highlight war, dass die Dokumentation „Wie Gott uns schuf – Coming-Out in der katholischen Kirche“ den Deutschen Fernsehpreis als beste Dokumentation/Reportage erhielt. Ebenfalls in dieser Kategorie nominiert waren „Der Ausbruch – War die Pandemie vermeidbar?“, „Gladbeck“, „Die Nacht, als die Flut kam – Protokoll einer Klimakatastrophe“ und eine Folge von „Team Wallraff – Jetzt erst recht!“. „Wie Gott uns schuf“ als Startschuss der #OutInChurch Bewegung Die Autoren und Autorinnen der Dokumentation „Wie Gott uns schuf“ haben insgesamt zwei Jahre lang für ihre Reihe recherchiert. Sie nahmen Kontakt zu Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen der katholischen Kirche auf und sprachen mit ihnen über deren Queerness. Noch heute wird in der katholischen Kirche homosexuellen Menschen da…
Weiterlesen
  • 0

Queere Figuren in der Comicwelt

Diese Comic Charaktere verzaubern die queere Community Comics werden wohl immer einen wichtigen Platz in den Herzen vieler Menschen einnehmen. Trotz diverser Verfilmungen werden die Bilder mit Sprechblasen heute noch in vielen Läden angeboten. Und das Geschäft läuft zweifelsfrei gut. Besonders beliebt sind in diesem Zusammenhang die Marvel und DC Comics, die von vielen Jugendlichen, aber auch von Erwachsenen, verschlungen werden. Unter anderem sind es immer wieder die typischen männlichen Superhelden, die die Welt retten. Einige von ihnen haben auch eine Partnerin oder einen Partner. Richtig gelesen, denn Marvel und DC-Charaktere sind nicht alle cis oder heterosexuell. Stattdessen gibt es hier mittlerweile eine bunte Vielfalt, wie sie viele wahrscheinlich nicht erwarten würde. Die folgenden Abschnitte sollen verdeutlichen, wie queer die Welt von Superman, Deadpool und Co. wirklich ist. Queere Charaktere bei Marvel und DC Männliche Helden müssen definitiv nicht immer…
Weiterlesen
  • 0

Prince Charming geht in die vierte Runde

Endlich startet nun die 4 Staffel von Prince Charming Die große Liebe im TV suchen … Und im besten Fall auch finden? Genau hierauf hofft der neue Prince Charming Fabian Fuchs, der schon im Juni dieses Jahres ganz offiziell als neuer Prince Charming vorgestellt wurde. Nun wird es ernst. Erneut wollen 21 Männer das Herz des Prinzen erobern. Jetzt wurde das Geheimnis, um die Kandidaten endlich gelüftet und RTL stellt die Männer vor, die vor laufender Kamera die Liebe ihres Lebens suchen. Fabian hat eine Menge Respekt vor der Aufgabe, die ihm auferlegt wurde, denn im Laufe der Sendung werden Herzen brechen. Doch das Ziel ist es jetzt einmal, die große Liebe zu finden … und hier bleiben manche Gefühle eben auch unerwidert. Ab dem 29. September können die Zuschauer und Zuschauerinnen die neue Staffel von Prince Charming auf RTL+ sehen und mit ihren Lieblingskandidaten mitfiebern. Jeden Donnerstag wird es dann eine neue Folge geben. Insgesamt handelt es sich um neun Folgen u…
Weiterlesen
  • 0

Bischof Dieser mit klarem Statement

Wandel bei Bischof Dieser – Homosexualität ist „gottgewollt“ Nicht nur einzelne „Schäfchen“ innerhalb der Gemeinden der katholischen Kirche sind für eine Lockerung der katholischen Richtlinien und Gesetze. Auch immer mehr Bischöfe und Kardinäle melden sich zu Wort und fordern in einigen Bereichen ein neues Denken der Kirche. Bischof Helmut Dieser hat es mit einer besonderen Aussage in die Schlagzeilen geschafft. Er stand homosexuellen Menschen nicht immer positiv gegenüber. Mit einem seiner letzten Statements wandte er sich jedoch von den konventionellen Vorstellungen der katholischen Kirche ab. Er betonte in diesem Zusammenhang in Interview mit zwei christlichen Magazinen, dass auch Homosexualität gottgewollt sei. Seine Sicht auf die Dinge hat sich verändert und offenbar hat der Geistliche absolut kein Problem damit, genau das auch nach außen zu zeigen. Eine grundsätzliche Frage: Ist Homosexualität eine Sünde? Viele Mitglieder der Kirche sehen Homosexualität immer…
Weiterlesen
  • 0

Lysander Laier outet sich als transsexuell

Lysander Laier ist transsexuell Seit zwei Jahren ist Lysander Laier im Stadtrat Würzburg tätig. In der Zeit vorher engagierte er sich bei der Grünen Jugend und in der Flüchtlingspolitik. Sein Einsatz wurde belohnt. Die Jugendabteilung der Grünen wählte ihn in den Vorstand. Jetzt sorgt er mit seinem Coming Out erneut für Schlagzeilen. Der 24- jährige Grünenpolitiker ist transsexuell. Unter anderem sprach er mit dem Sender TV Mainfranken über diesen wichtigen Schritt. Mit Lysander hat sich ein weiterer Mensch, der in der Öffentlichkeit steht, als queer geoutet. Er dürfte damit vielen anderen Mut gemacht haben. Doch wie reagieren eigentlich seine Parteikollegen? Und wie kam das Outing in der Öffentlichkeit an? Laier hat sich jahrelang unwohl gefühlt Bei dem Gespräch mit TV Mainfranken gab Laier tiefe Einblicke in seine „Gender-Krise“ und berichtete ausführlich über seine Transsexualität. Vor einem halben Jahr hatte er sein erstes Coming Out vor einem eingeschränkte…
Weiterlesen
  • 0

Neil Patrick Harris feiert 8 Hochzeitstag

Neil Patrick Harris: Achter Hochzeitstag mit David Burtka Neil Patrick Harris dürften die meisten noch als Barney Stinson aus der Kultserie How I Met Your Mother kennen. Dort verkörperte er den Anzug-tragenden Frauenhelden, der keinem Flirt mit hübschen Frauen aus dem Weg ging und für Beziehung nur wenig übrighatte. Das Privatleben des Schauspielers sieht jedoch ganz anders aus. Hier konnte er vor Kurzem mit seinem Ehemann und seinen zwei Kindern den achten Hochzeitstag feiern. Neil Patrick und sein David scheinen immer noch so verliebt zu sein, wie am ersten Tag. Auf Instagram veröffentlichte Harris einen wunderschönen Post, der sich direkt an die Liebe seines Lebens richtete. Auf dem Foto sind nur die beiden zu sehen, wie sie fröhlich in die Kamera lächeln. Im Hintergrund geht die Sonne langsam unter. Dazu schrieb er:  „Vor acht Jahren haben wir geheiratet. Noch immer ist er der Mittelpunkt meines Lebens. Er ist die Person, die ich beeindrucken möchte, das helle Licht …
Weiterlesen
  • 0

Die Gewinner der Creative Emmys

Queere Vielfalt bei den Creative Emmys In den amerikanischen Medien werden zahlreiche queere Realityshows und Soaps ausgestrahlt, die selbstverständlich nicht nur von Mitgliedern der Community gefeiert werden. Etliche queere Sendungen und auch Schauspieler und Schauspielerinnen haben es auf die Nominierungsliste der Creative Emmys geschafft. Einige von ihnen konnten den begehrtesten TV-Award des amerikanischen Fernsehens mit nach Hause nehmen. Die Creative Emmys sind eine Nebenkategorie der Emmy Awards und zählen allein schon deswegen zu den bedeutendsten TV-Preisen, die in den USA vergeben werden können. Sieger der diesjährigen Verleihung war RuPaul. Mit seiner Sendung „RuPaul’s Drag Race“ konnte er dieses Wochenende zwei der begehrten Preise gewinnen. Sieger des Abends: RuPaul Die Sendung „RuPaul’s Drag Race“ wurde insgesamt siebenmal bei den Creative Emmys nominiert und bekam zwei Awards ausgehändigt. Einmal für das beste Produktionsdesign und einmal in der Kategor…
Weiterlesen
  • 0