Österreich und die Co-Mutterschaft

Co-Mutterschaft in Österreich setzt sich durch! Hierbei handelt es sich um eine echte Zäsur für lesbische Frauen in Österreich. Denn: Das österreichische Verfassungsgericht hat entschieden, dass von nun an Co-Mutterschaften anerkannt werden müssen. Das bedeutet: Wenn eine Frau mit einer anderen Frau, die gerade ein Kind bekommen hat, zum Zeitpunkt der Geburt in einer eingetragenen Lebenspartnerschaft oder in einer Ehe zusammen ist, muss sie als zweites Elternteil anerkannt werden. Die Tatsache, dass das Kind mithilfe der modernen Medizin gezeugt wurde, darf hier in Zukunft in Österreich keine Rolle mehr spielen. Wie kam es zu dem neuen Gesetz rund um Co-Mutterschaften in Österreich? Die queere Community in Österreich freut sich. Denn: Mit Hinblick auf Co-Mutterschaften wird hier in Zukunft alles anders. Laut einem Urteil des österreichischen Verfassungsgerichtshofs habe die alte Vorgehensweise gegen den Gleichheitsgrundsatz und gleichzeitig auch gegen das Recht auf…
Weiterlesen
  • 0

Die Ampelmännchen von München

München darf seine gleichgeschlechtlichen Ampelmännchen behalten Gute Nachrichten für die queere Szene in München! Einem Gerichtsurteil zufolge darf die bayerische Landeshauptstadt ihre queeren Ampelmännchen behalten. Nicht alle fanden hieran Gefallen. Ein Bürger störte sich offenbar so sehr an den gleichgeschlechtlichen Darstellungen, dass er Klage vor dem Verwaltungsgericht einlegte. Nun darf das Zeichen für Toleranz jedoch bleiben. Klage gegen queere Ampelmännchen scheitert Der Mann, der gegen die männlichen Ampelmännchen Paare geklagt hatte, musste eine Niederlage hinnehmen. Denn: Laut einem Urteil des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofs werden die Rechte des Klägers durch die gleichgeschlechtlichen Ampelmännchen nicht beeinträchtigt. Unter anderem haben sich schon viele Menschen aus der Politik positiv über das Urteil geäußert. Auch in den Sozialen Netzwerken betonen immer mehr, dass München nun seinem Ruf als weltoffene Stadt gerecht werde. Hier hat sich i…
Weiterlesen
  • 0

Geile Cruising Tipps

Perfekt zum Cruisen vorbereitet: Diese Tipps helfen weiter Vor allem im Sommer und in den Großstädten wird oft rege gecruist. Wer hier einmal den Mix aus Verbotenem und Leidenschaft genossen hat, möchte oft mehr. Im Laufe der Zeit zeigt sich meist auch, dass es durchaus sinnvoll ist, sich ein wenig vorzubereiten. Doch was bedeutet „Vorbereitung“ mit Hinblick auf Gay Cruising eigentlich genau? Die folgenden Tipps helfen weiter! Tipp Nr. 1: Nicht nur ein Kondom einpacken! Beim Gay Cruising geht es oft heiß her. Vor allem in den warmen Sommermonaten stehen die Zeichen oft auf „Orgie“. Wer hier nur mit einem Kondom an den Start geht, bemerkt vergleichsweise schnell, dass falsch geplant wurde. Daher gilt: Am besten immer mehrere Gummis einpacken, um solchen „Engpässen“ vorzubeugen! Wer möchte schon unbefriedigt nach Hause gehen oder (un)safer Sex genießen, wenn er stattdessen aus dem Vollen schöpfen kann? Tipp Nr. 2: Vorher verabreden! Klar: Gerade dann, wenn ein gut …
Weiterlesen
  • 0

Hamburger CSD 2022

Der Hamburger CSD war ein voller Erfolg! Die Stadt Hamburg ist nicht nur für ihre Reeperbahn, sondern auch für ihre bunten und wichtigen CSDs bekannt. Auch in diesem Jahr wurde der CSD in der Hansestadt gefeiert. Ein wichtiges Thema war unter anderem der Hinweis darauf, dass viele Queers auch in der heutigen Zeit noch Gewalt und homophoben Übergriffen ausgesetzt sind. Aktuellen Angaben zufolge haben sich etwa 250.000 Menschen auf die Straße begeben, um für die Rechte der Community einzutreten. Die Veranstalter haben sich überaus positiv geäußert. Nach zwei Jahren Pause (wegen Corona) durfte nun auch wieder im „hohen Norden“ für die gute Sache eingetreten werden. Vielen Menschen sah man an, dass sie den CSD in Hamburg in vollen Zügen genossen. Auch das Wetter spielte mit. Der CSD Hamburg: Ein Blick auf die Details Laut Veranstalter waren in diesem Jahr so viele Gruppen wie noch nie beim CSD mit dabei. Insgesamt sollen mehr als 80 von ihnen auf die Rechte von queere…
Weiterlesen
  • 0

Dürfen Männer Make-up tragen?

Dürfen Männer in der heutigen Zeit eigentlich auch Make-up tragen? In einer Zeit, in der die Bedürfnisse der LGBTQIA+ Community immer mehr in den Fokus gerückt und die Rufe nach mehr Toleranz immer lauter werden, entscheiden sich viele Männer Make-up zu tragen. Oft werden dabei die Künste vieler Frauen in den Schatten gestellt. Mittlerweile gibt es unter anderem etliche YouTuber, die in regelmäßigen Tutorials zeigen, wie es geht. Viele lieben es, auf diese Weise ihre Persönlichkeit auszudrücken, andere wollen „erschrecken“ und wieder andere unterstreichen auf diese Weise ihre eigene Attraktivität. In vielen Fällen kommen auch alle genannten Faktoren einfach zusammen. Fest steht: Wer sich ein wenig mit Geschichte auseinandersetzt, wird schnell erkennen, dass es für Männer schon früh „ganz normal“ war, sich zu schminken. Männer haben sich schon in der Frühen Neuzeit geschminkt … und das nicht zu knapp. Schon damals versuchten Männer mit Hilfe von Männer Make-Up  und Co.…
Weiterlesen
  • 1

Weitere HIV Heilung bestätigt!

5. Heilung bestätigt: Gute Nachrichten zum Thema „HIV Bekämpfung“ Wird HIV in Zukunft doch heilbar sein? Viele Menschen, nicht nur Queers, verfolgen die aktuellen Berichte, die durchaus Grund zur Hoffnung heben. Denn: Mittlerweile wurde eine fünfte Heilung eines an HIV erkrankten Menschen bestätigt! Das medizinische Vorgehen ähnelte denen der Vergangenheit (und damit denen der vier vorhergehenden Patienten). Ein krebskranker Patient, der an HIV erkrankt war, unterzog sich einer Stammzellentransplantation. Hierbei wurde er von seiner HIV Erkrankung geheilt. Heilungen dieser Art und die Auswirkungen von Stammzellentransplantationen wurden unter anderem auch im Rahmen der Internationalen AIDS-Konferenz in Montreal behandelt. Kann Aids in Zukunft geheilt werden? Selbstverständlich wäre es zu früh, hier schon jetzt Schlüsse zu ziehen. Fest steht aber auch: Die aktuellen wissenschaftlichen Entwicklungen machen Hoffnung und geben Grund zur Annahme, dass Aids in Zukunft vi…
Weiterlesen
  • 0

Köln ist die „sexpositivste“ Stadt

Nun ist es offiziell: Köln ist – laut Studie – die „sexpositivste“ Stadt Deutschlands In einer Studie, die vom Online Magazin „Lust“ veröffentlicht wurde, gibt es auf die Frage „Welche ist die sexpositivste Stadt Deutschlands?“ nun eine Antwort: Köln! „Sexpositiv“ bedeutet in diesem Fall so viel wie „sexuell offen“. Insgesamt umfasst die Liste 50 Städte. Einige dürfte die Erstplatzierung nicht verwundern. Köln ist eben nicht nur bekannt für seine bunten und großen CSDs, sondern auch für seine einzigartige Queer Szene. Die Liste hält jedoch auch durchaus einige Überraschungen bereit. So schafft es beispielsweise die deutsche Hauptstadt Berlin nicht so weit nach oben, wie es sicherlich viele vermutet hätten. Welche ist die sexpositivste Stadt Deutschlands? Ein Blick auf die Platzierungen Während es Köln auf Platz 1 geschafft hat, belegen Mannheit und Freiburg Platz 2 und 3. Danach folgen Osnabrück und Magdeburg. Mit etwas Abstand landet Berlin auf dem achten Platz…
Weiterlesen
  • 0

Neue Serie mit Neil Patrick Harris

Neue Serie mit Neil Patrick Harris auf Netflix Der Streaming Dienst Anbieter Netflix ist um eine weitere Serie weiter. In „Uncoupled“ dreht sich alles um den schwulen Michael, der von How I met your Mother Liebling Neil Patrick Harris gespielt wird. Michael ist seit etwa 17 Jahren mit seinem Partner Colin (gespielt von Tuc Walkins) zusammen. Eigentlich ist alles „perfekt“. Beide haben gute Jobs, verdienen viel Geld und wirken – zumindest nach außen – glücklich. An Collins 50. Geburtstag möchte Michael eine Überraschungsparty veranstalten. Alles kommt jedoch anders, als Collin Michael verkündet, ihn verlassen zu wollen. Der Zuschauer begleitet den Protagonisten nun auf einer Reise, die in vielen Bereichen stark an „SATC“ erinnert und direkt binnen der ersten Minuten Fahrt aufnimmt. Michael ist nicht allein, aber eben Single Michaels Problem: Er ist inzwischen über 40 Jahre alt und wird ganz spontan noch einmal auf „den Markt geworfen“. Hiermit muss man(n) erstmal kl…
Weiterlesen
  • 0

Tipps gegen das nächtliche schnarchen

Hilfe! Er schnarcht! Tipps gegen die „nächtliche Ruhestörung“ Nächtliches Schnarchen kann – gerade in Partnerschaften – zu Diskussionen führen. Immerhin kann mindestens eine Person hier nicht so erholsam schlafen, wie sie es eigentlich möchte. Hinzu kommt, dass das Schnarchen tatsächlich nicht nur lästig, sondern auch gefährlich sein kann. Die gute Nachricht ist, dass es einige Möglichkeiten gibt, wenn es darum geht, wieder etwas mehr akustische Ruhe ins Schlafzimmer zu bringen. Die folgenden Tipps können weiterhelfen. Es gibt jedoch keine Garantie dafür, dass sie auch tatsächlich im Einzelfall effektiv sind. Gerade dann, wenn das Schnarchen länger anhält, besonders intensiv ist und vielleicht sogar mit Luftnot einhergeht, ist es immer wichtig, den Hausarzt auf die Problematik anzusprechen. Dieser kann dann bei Bedarf weitere Untersuchungen in die Wege leiten. Warum schnarcht man(n) überhaupt? Diese Frage kann nicht standardisiert beantwortet werden. Denn: Es gibt …
Weiterlesen
  • 0

Trans Mädchen darf wieder Softball spielen

USA: Ein Gerichtsurteil erlaubt es einem Trans Mädchen wieder, Softball zu spielen Ein wegweisendes Urteil für Trans Mädchen bzw Personen in den USA und eine Nachricht, die Hoffnung macht! Im US-Bundesstaat Indiana ist es transsexuellen Kindern eigentlich verboten, am Schulsport teilzunehmen. Nun hat ein Bundesgericht jedoch im Sinne einer zehnjährigen Softballspielerin entscheiden. Sie darf ihrer sportlichen Leidenschaft inzwischen wieder nachgehen. Doch was ist hier eigentlich genau vorgefallen? Und wie gestaltet sich die gesetzliche Lage vor Ort? Wer hier mehr wissen möchte, muss sich mit den Vorgaben der republikanischen Regierung in Indiana auseinandersetzen. Diese verbietet es transsexuellen Kindern, am Schulsport teilzunehmen. Die Regierung des US-Bundesstaates ist mit dieser Ansicht jedoch nicht allein. In Amerika gibt es gleich mehrere Staaten, die in der Vergangenheit eine ähnliche (oder die gleiche) Richtung eingeschlagen haben. Viele Politiker sind der Mei…
Weiterlesen
  • 0