Bauer sucht Frau erstmals mit Bi Kandidat

Zum ersten Mal: Bei Bauer sucht Frau ist ein bisexueller Kandidat dabei Immer wieder zieht Bauer sucht Frau die Fans von Dating Shows vor den Fernseher. In dieser Staffel erwartet die passionierten Zuschauer jedoch eine „kleine“ Neuheit. Denn: Unter anderem ist auch der 27-jährige Michael mit am Start. Er ist Bauer, kommt aus dem Bergischen Land, sucht nach seiner großen Liebe und ist bisexuell. Die Kuppel-Show Bauer sucht Frau geht mittlerweile in die 18. Runde. Dieses Mal suchen 16 Landwirte und eine Landwirtin nach der Liebe des Lebens. Spätestens seit der Vorstellung der ersten Kandidaten sollte klar sein: Diese Staffel wird sicherlich diverser als die Staffeln zuvor. Dass ein bisexueller Kandidat mit dabei ist, ist neu. Wer ist Michael? Damit die Zuschauer die einzelnen Kandidaten und die Kandidatin besser kennenlernen können, werden diese nach und nach vorgestellt. Michael sucht jemanden zum Spaß haben, aber auch zum miteinander alt werden. Besonders wichtig sei…
Weiterlesen
  • 0

Die wichtigsten Accessoires für Männer 2022

Modische Accessoires für ihn im Jahr 2022 – Diese Highlights setzen Trends Auch im Jahr 2022 erobern unzählige Modetrends den Markt. Für den stilbewussten Mann von heute bedeutet dies: Neue Accessoires und verschiedene Style Kombinationen en masse! Doch welche Accessoires gehören im Sommer dieses Jahres einfach dazu? Generell scheint – zumindest ein wenig – das Motto „back in time“ zu gelten. Denn: Viele Accessoires sind in der Retro Variante vertreten. Frei nach dem Leitspruch „Alles kommt wieder“ lohnt es sich anscheinend doch, manche Modeerscheinungen aufzuheben, um sie bei Bedarf wieder auftragen zu können. Sommer Mode Trends 2022: Ein Mix aus modern und retro Die Modewelt befindet sich in einem stetigen Wandel und immer wieder tauchen neue Trends auf. Vor allem in der warmen Jahreszeit macht es vielen Spaß, hier einiges auszuprobieren. In diesem Jahr lohnt es sich gleich in mehrfacher Hinsicht, modern zu sein. Die folgenden Accessoires lassen sich mit den unterschied…
Weiterlesen
  • 0

Wo kann man am besten gay-flirten?

Wo lässt es sich eigentlich am besten gay flirten? Der so oft zitierten Rahmen spielt unter anderem auch beim Flirten eine besonders große Rolle. Dementsprechend lohnt es sich einmal mehr, sich mit dem Umfeld seiner Flirtaktivitäten zu befassen. Stimmen diese nämlich nicht (oder lassen diese zu wünschen übrig), kann es sein, dass das komplette Projekt zum Scheitern vorurteilt ist. Die folgenden Locations sind – gerade im Sommer und bei entsprechend warmen Temperaturen – besonders beliebt. Letztendlich gehört aber auch, wie so oft, auch hier ein wenig Glück dazu, wenn es darum geht, den Typen fürs Leben (oder für eine Nacht) zu finden. Flirt Tipp Nr. 1: Das Schwimmbad oder der Badesee Egal, ob im Hallen- oder im Freibad: Hierbei handelt es sich um eine wunderbare Alternative für alle, die keine Lust darauf haben, die berühmte „Katze im Sack“ zu kaufen. Hinzu kommt, dass ein „Soll ich Dich eincremen?“ oft gut ankommt und schon den ersten Körperkontakt sicherstellt. Wer we…
Weiterlesen
  • 1

„Der Preis ist heiß“ kehrt zurück

„Der Preis ist heiß“ – Spannende Infos zur Neuauflage der Kultspielshow mit Harry Wijnvoord und Thorsten Schorn Vor allem die Kinder der 90er Jahre dürften sie noch kennen: Die Spielshow „Der Preis ist heiß“. Fans des „Bergsteigers“ und des Zockens können sich freuen! Denn: Schon bald kommt die Neuauflage des Klassikers ins Fernsehen. Mit dabei ist der Moderator, der schon durch die Originalvariante führte: Harry Wijnvoord. Er darf sich auf Unterstützung von Thorsten Schorn freuen. Die Chancen, dass das Konzept aufgehen wird, stehen gut. Immerhin konnte vor Kurzem auch Jörg Draeger mit „Geh aufs Ganze“ wieder Erfolge feiern und vielen Menschen eine Gänsehaut auf die Haut und ein Grinsen aufs Gesicht zaubern. Das Moderatorenteam: Wijnvoord und Schorn Damals waren es Harry und Walter Freiwald, die die Menschen vor die Fernseher lockten. Auch in dieser Auflage wird die Show von Moderator und „Sidekick“ gehostet. Harry Wijnvoord ist dieses Mal wieder am Start. Für die Fans …
Weiterlesen
  • 0

Evangelische Landeskirche gegen Homosexualität

Evangelische Landeskirche Württemberg erklärt, die Bibel sei gegen Homosexualität Die evangelische Landeskirche Württemberg hat im Internet ein neues Glossar veröffentlicht. Hierin geht es um eine alte, aber immer noch hitzig geführte Diskussion. Nämlich darum, ob Homosexualität in der Bibel befürwortet oder abgelehnt wird. Oder anders: „Ist es Gottes Wille, dass sich auch Mann und Mann oder Frau und Frau lieben können?“. Für die evangelische Landeskirche gibt es nur eine logische Antwort: „Die Bibel lehnt Homosexualität, wo sie, sie erwähnt, ab.“ Dieses Zitat kann jeder aus dem Glossar entnehmen, das öffentlich im Internet eingesehen werden kann. Wer dementsprechend bisher dachte, dass es ausschließlich die katholische Kirche sei, die sich – mehr oder weniger intensiv - gegen die gleichgeschlechtliche Liebe aussprechen würde und sich dabei auf die Bibel bezieht, wurde nun vor Kurzem eines Besseren belehrt. Innerhalb der evangelischen Kirche herrscht diesbezüglich jed…
Weiterlesen
  • 1

Mehr Gewalt an LGBTQI+ Community

Drastischer Anstieg an Hassdelikten basierend auf der sexuellen Orientierung Die Nachrichten sind schockierend und zeigen einmal mehr, wie weit auch Deutschland noch von einer vollkommenen Gleichberechtigung entfernt ist. Aktuellen Untersuchungen und Umfragen zufolge, werden immer mehr Hassdelikte registriert, in deren Zusammenhang die sexuelle Orientierung von Menschen im Fokus steht. Der Anstieg der Hassdelikte gegen Queers beläuft sich auf mehr als 50 Prozent. Die Zahlen sind bekannt geworden, weil die Bundestagsabgeordnete Ulle Schauws eine direkte Anfrage an die Landeskriminalämter gestellt hatte. Viele sind sich nun einig: Aufgrund des Anstiegs herrscht dringender Handlungsbedarf. Zudem sollte hierbei im Hinterkopf behalten werden, dass die Dunkelziffer noch weitaus höher sein dürfte. Viele Opfer trauen sich nicht, an die Öffentlichkeit zu gehen, weil sie sich für das, was ihnen wiederfahren ist, schämen. Ein genauer Blick auf Hassdelikte gegen die LGBTQI+ Com…
Weiterlesen
  • 0

Leon Dietrich – Der Kommissar aus der Szene

Oberkommissar Leon Dietrich kämpft für mehr Aufklärung mit Hinblick auf LGBTQI+ Oberkommissar Leon Dietrich hat sich seit dem Jahr 2020 einer ganz besonderen Aufgabe gewidmet. Er hat eine sehr wichtige und immer wieder herausfordernde Position inne. Denn: Bei der Polizei Niedersachsen ist er als erster Ansprechpartner für LGBTQI+ tätig. Seine Aufgaben in diesem Bereich sind vielseitig. Unter anderem widmet er sich auch dem Bereich der Öffentlichkeitsarbeit. Immerhin handelt es sich hierbei um einen wichtigen Faktor, der (leider) im Alltag immer wieder vergessen wird. Aufklärung und Toleranz finden im Idealfall auf unterschiedlichen Ebenen statt. Einerseits sollten Queers natürlich wissen, wen sie mit Hinblick auf Probleme ansprechen können. Andererseits sollte auch der Öffentlichkeit immer wieder in Erinnerung gerufen werden, dass es eben mehr gibt als „nur“ Mann und Frau. Ein Blick auf die Details zeigt, dass Leon Dietrich für diesen Job wie geschaffen scheint. Denn: Er w…
Weiterlesen
  • 0

Unterstützung für ukrainische Flüchtlinge

Wohin werden queere Menschen nach ihrer Ankunft gebracht? Aufgrund der aktuellen Lage in der Ukraine gibt es immer mehr Menschen, die ihre Existenz aufgeben und in ein sicheres Land fliehen müssen. Mittlerweile wird deutlich, dass sich unter den vielen geflüchteten Menschen einige befinden, die eine besondere Schutzbedürftigkeit oder Vulnerabilität aufweisen. Im Berliner Senat wird nun genau auf diese Personen geblickt und überlegt, wie diese am besten untergebracht und unterstützt werden können. Zur Zielgruppe dieser unkomplizierten und möglichst schnellen Hilfsleistungen gehören diejenigen, die beispielsweise eine besondere medizinische oder pflegerische Behandlung benötigen, aber auch Personen, die der LGBTQI+ Community angehören. Unter anderem soll so für homo-, bi- und transsexuelle Menschen ein geschützter Raum geschaffen werden – trotz (oder gerade wegen) der zahlreichen negativen Umstände, die die Flucht bereits mit sich gebracht hat. Was wird genau geplant? D…
Weiterlesen
  • 0

Wie „LGBTQ“ freundlich ist die Ukraine?

Ist die Ukraine LGBTQI+ freundlicher als der Rest von Osteuropa? Seit dem Ausbruch des Krieges in der Ukraine flüchten immer mehr Menschen vor dem Terror, den Bomben und dem russischen Regime. Unter anderem gehört immerhin auch Russland zu den Ländern, die bekannt dafür sind, die LGBTQI+ Szene zu unterdrücken. Egal, ob es um homophobe Äußerungen oder um den Versuch, die Aufklärung rund um LGBTQI+ Themen zu unterdrücken geht: Die Liste der Kritikpunkte, die viele Queers anbringen, ist lang. Besonders erschreckend ist in diesem Zusammenhang: In vielen anderen osteuropäischen Ländern sieht es nicht wirklich anders aus. Ein Blick in die Medien zeigt, dass hier noch viel Arbeit geleistet werden muss, bis es im Idealfall zu einer Art von Gleichberechtigung kommen KÖNNTE. In der letzten Zeit dominierte vor allem die ungarische Regierung mit LGBTQI+ feindlichen Verboten und Diskriminierung die Nachrichten. Immer wieder wurde in den Sozialen Netzwerken heiß diskutiert und auch hierz…
Weiterlesen
  • 0

Transsexualität in den USA

Trans-Mädchen sollen vom Sportunterricht ausgeschlossen werden Die Situation für Transsexuelle in den USA ist nicht wirklich ermutigend. Immer mehr Details verweisen darauf, dass auch in Zukunft Gesetze erlassen werden, die diesen Teil der Community stärker diskriminieren werden. Besonders erschreckend ist es unter anderem, dass beispielsweise transsexuelle Mädchen, die im US-Bundesstaat Oklahoma leben, nicht mehr am Schulsport teilnehmen dürfen, wenn ein entsprechender Gesetzesentwurf weiter durchgewunken wird. Auch die Eltern der Kinder werden hierbei mit ins Boot geholt. Denn: Sie müssen schriftlich bestätigen, dass ihr Nachwuchs auch wirklich das Geschlecht auslebt, dass es bei der Geburt „bekommen“ hat. Die Erklärung derjenigen, die sich für besagtes Gesetz, ist schnell zusammengefasst. Sie sind der Meinung, dass beim Sport eben nur „Mädchen gegen Mädchen“ und „Jungen gegen Jungen“ antreten dürften. Punkt. Von einem Blick über den Tellerrand, auch abseits des biolog…
Weiterlesen
  • 0