Die “Operette für zwei schwule Tenöre”

„Operette für zwei schwule Tenöre“ kommt super beim Berliner Publikum an Hinter der „Operette für zwei schwule Tenöre“ steckt Johannes Kram. Er hat sich die Geschichte rund um das schwule Ex-Paar Tobi und Jan ausgedacht und spricht mitunter lustige, mitunter auch durchaus nachdenkliche Themen an. Die Besucher sind begeistert. Ein Mix aus Licht und Purismus schaffte es bei der Premiere, die Menschen ab der ersten Minuten in den Bann zu ziehen. Schnell scheint klar, dass es die richtige Entscheidung des BKA Theaters war, das Stück „an Land zu ziehen“. Die Frage „Sind Operetten überhaupt noch zeitgemäß?“ dürfte sich spätestens jetzt niemand mehr stellen. Auch interessant: die Protagonisten des Stücks sind alle homosexuell. „Operette für zwei schwule Tenöre“ – worum geht es? „Operette für zwei schwule Tenöre“ besteht aus insgesamt 16 Liedern, die sich – scheinbar – mit Alltäglichem auseinandersetzen. Eingestaubte Beziehungen, das, was man „schon immer so gemacht hat“ u…
Weiterlesen
  • 0

NFL Star Carl Nassib ist Schwul

Hat NFL Star Carl Nassib einen Freund? Der Name Carl Nassib dürfte auch bei Nicht-NFL-Fans ein Lächeln aufs Gesicht zaubern. Viele Menschen, die zur Queer Community gehören bzw. die sich mit selbiger identifizieren können, wissen, dass es sich bei ihm um den ersten aktiven Profi der NFL handelt, der sich öffentlich geoutet hat. Seither hat es den Anschein, als würde er regelrecht aufblühen. Er macht kein Geheimnis daraus, dass er schwul ist. Im Gegenteil! Sein Bild auf Instagram hat vielmehr dafür gesorgt, dass einige Gerüchte in Umlauf kamen. Eigentlich zeigt das betreffende Foto „nur“ zwei Männer, die freudig in die Kamera lächeln. Mit dem vergangenen Outing im Hinterkopf fällt es jedoch leicht, gegebenenfalls mehr hinter diesem einfachen Schnappschuss zu vermuten. Nassib gibt sich aktuell noch bedeckt. Möglicherweise möchte er sein Glück zunächst noch zusammen mit seinem neuen Partner genießen, bevor er es mit der Öffentlichkeit teilt? Ein Blick auf ein bemerkens…
Weiterlesen
  • 0

Das Finale von Prince Charming Staffel 3

Prince Charming Kim Tränka hat sich für seinen Favoriten entschieden Das war’s! Kims letzte Prince Charming Folge kann nun über TVNow abgerufen werden. Das Finale bot noch einmal alles, was es für einen Dating-Show TV Abend braucht. Doch wer hat sich gegen den Rest durchgesetzt? Wie emotional wurde die letzte Folge? Und was gibt es sonst noch spannendes zu Kims Liebesreise zu berichten? Achtung Spoiler! Wer nicht wissen möchte, wie die aktuelle Staffel ausgeht, sollte an dieser Stelle nicht weiterlesen! Die Folgen können aktuell auf TVNow oder später im Free TV auf VOX gesehen werden. Robin und Maurice sind im Finale Seit der vorletzten Folge stand fest: Robin und Maurice haben es ins Finale der Prince Charming Staffel geschafft. Nun geht es darum, noch einmal alles zu geben, um den Prinzen zu überzeugen. Auch dieses Mal spielen die großen Gefühle offenbar eine wichtige Rolle. Beide Kandidaten haben sich vorgenommen, alles zu geben, sie selbst zu sein und Kim zu…
Weiterlesen
  • 0

Die Top 5 Men-Beauty Fehler

Die Tage werden kürzer und die Luft in den Räumen trockener. Hierunter kann nicht nur die Stimmung, sondern auch die Haut leiden. Umso wichtiger ist es, jetzt entsprechend vorzubeugen und immer wieder kleine Beauty-Stopps einzulegen, um dem Körper (und der Seele) etwas Gutes zu tun. Doch was, wenn zwar regelmäßig, dafür aber falsch gepflegt wird? Die gute Nachricht ist: Wer weiß, welche Fehler im Rahmen der Pflegeroutine besonders oft passieren, kann diese oft vermeiden. Die folgenden „Missgeschicke“ geschehen vergleichsweise oft und können dazu beitragen, dass die Haut nicht im vollen Umfang von den Treatments profitieren kann. Fehler Nr. 1: Pflegeartikel und Hauttyp passen nicht zusammen Wer sich darüber wundert, dass Cremes und Co. wirkungslos zu sein scheinen, sollte überprüfen, ob die verwendeten Produkte und der Hauttyp zusammenpassen. Ein klassisches Beispiel: Männer mit fettiger Haut benötigen eine andere Pflege als Männer mit Mischhaut usw.. Diejenigen, die…
Weiterlesen
  • 0

Antisemitisch, rassistisch UND homophob?

Das Westin Leipzig steht mal wieder in den Schlagzeilen Die Nachricht schlug – unter anderem auf Social Media – ein, wie eine Bombe. Sänger Gil Ofarim postete ein Video und warf dem Westin Leipzig vor, aufgrund der Tatsache, dass er eine Kette mit einem Davidstern trug, nicht bedient worden zu sein. Ein „Herr W.“ habe ihn aufgefordert, die Kette abzulegen. Wie schockiert der „Let’s Dance“ Sieger hierüber war, stand ihm einige Minuten nach dem Vorfall ins Gesicht geschrieben. Das Image des Hotels hat einen weiteren Knacks erfahren. Mittlerweile wird berichtet, dass es – abgesehen von Gils Darstellungsweise – noch andere Berichte über die Vorfälle an der Rezeption gäbe. In der Gegendarstellung heißt es, der Sänger habe gepöbelt und sei mit dem Personal aneinandergeraten. Ob die Aufnahmen der Überwachungskamera Klarheit bringen werden, bleibt abzuwarten. Fest steht jedoch, dass es nicht das erste Mal ist, dass einem Mitarbeiter des Hauses Vorwürfe dieser Art gemacht werden.…
Weiterlesen
  • 0

Desmond Tutu wird 90 Jahre alt

Zum 90. Geburtstag von Desmond Tutu Desmond Tutu wird 90. Er setzt sich schon lange für mehr Toleranz ein und unterstützt unter anderem den Kampf gegen Rassismus und Homophobie. Besonders interessant ist in diesem Zusammenhang, dass sich der emeritierte Erzbischof damit gegen seine Kirche stellt. Unter anderem in Afrika ist der Druck auf die LGBTQI+ Gemeinde aus kirchlichen Kreisen sehr hoch. Viele Priester werden nicht müde, immer wieder zu unterstreichen, dass es sich bei Homosexualität um Sünde handele. Desmond Tutu schlägt hier schon lange vollkommen andere Töne an. Queers in Afrika und in vielen anderen Teilen auf der Welt danken es ihm. Tutu vergleicht Rassismus und Homophobie miteinander Für Tutu widerspricht es sich, anderen Nationen gegenüber offen zu sein, Homosexualität jedoch zu verurteilen. Bereits in mehreren Reden machte er deutlich, wie eng Rassismus und Homophobie miteinander verknüpft sind. Ein Mensch würde sich seine sexuelle Orientierung nich…
Weiterlesen
  • 0

Kürbisrezeptideen passend für den Herbst

Herbst – jetzt wird zusammen gekocht! Die besten Kürbisrezeptideen Wenn die Tage länger werden, verschlägt es unter anderem auch viele Paare in die Küche. Beim gemeinsamen Kochen und Backen lernt man den jeweiligen Partner oft von einer anderen Seite kennen. Wie gut, dass er Herbst eine leckere und bunte Küche bietet, um viele kreative Stunden gemeinsam am Herd zu verbringen. Was gibt es beispielsweise Leckeres als Kürbissuppe in verschiedenen Varianten? Die folgenden Ideen zeigen unter anderem auf, dass es zwischen Oktober und November/ Dezember nicht nur bei diesem Klassiker bleiben muss. Und dennoch: auf einer Liste, die sich mit den besten Kürbisrezeptideen befasst, darf die Suppe – allein schon der Vollständigkeit halber – nicht fehlen. Rezeptidee Nr. 1: die Suppe Um eine leckere Kürbis- oder eine Kürbiscremesuppe zu kreieren, muss nicht ausschließlich auf den Hokkaido Kürbis gesetzt werden. Unter anderem ist auch der Butternusskürbis beliebt, wenn es darum ge…
Weiterlesen
  • 0

Die “Vielfalt-Parkplätze” in Hanau

Einige Menschen kritisieren die Diversity Parkplätze in Hanau Rund um die erst kürzlich eingeweihten Diversity- bzw. Vielfalt Parkplätze wird mittlerweile heftig diskutiert. Nun hat sich unter anderem schon der Hanauer Stadtrat zu Wort gemeldet und bekundet, dass es sich hierbei keineswegs ausschließlich um Parkplätze für Mitglieder der Community, sondern um Parkplätze für alle handeln würde. Die „bunten“ Stellflächen befinden sich weitestgehend zentral in Hanau in der Tiefgarage „Am Markt“. Von hier aus ist es nicht weit bis zu den beliebten Einkaufsmöglichkeiten der Stadt. Teilweise unsachliche Kritik Sicherlich war es den Beteiligten schon von Beginn an klar, dass sich nicht jeder mit dem Gedanken an „Regenbogenparkplätze“ anfreunden kann. Schnell machte, vor allem in den Sozialen Netzwerken, das Vorurteil die Runde, bei den Diversity Parkplätzen handele es sich ausschließlich um Parkflächen für Queers. Auch im Rahmen eines Gesprächs mit der DPA machte der Stadt…
Weiterlesen
  • 0

Twitter und der Kampf gegen Hassnachrichten

Twitter will nicht offenlegen, wie gegen Hassnachrichten verfahren wird Dass es im Internet viele Menschen gibt, die Hassnachrichten und Hassrede verbreiten, ist nicht neu. Spätestens seit der Erfindung der sozialen Netzwerke scheinen zahlreiche User das Internet als eine Art „rechtsfreien Raum“ anzusehen. Auch Beschimpfungen gegen Queers gehören (erschreckenderweise) für viele zur Tagesordnung. Im Laufe der Zeit haben jedoch viele Plattformen beschlossen, hier entgegenzuwirken. Unter anderem gibt es verschiedene Funktionen, mit deren Hilfe Hassrede, Spam und Co. gemeldet werden können. Twitter steuert hier aktuell ein wenig gegen den Strom. Denn: obwohl von einem Pariser Gericht gefordert wurde, vorzulegen, wie die Plattform gegen Hassrede im Netz vorgeht, möchte der Betreiber der Plattform sich hierzu nicht konkret äußern. Viele Menschen sind mit den Aktivitäten des Kurznachrichtendienstes in Bezug auf die Bekämpfung von Hassnachrichten unzufrieden. Unter anderem gibt …
Weiterlesen
  • 0

Schweiz sagt “Ja, ich will” zur Ehe für alle

Welche Folgen hat das „Ja“ zur Ehe für alle für Schweizer Queers? Ende September atmeten viele Schweizer und Schweizerinnen auf. Denn: per Volksentscheid wurde beschlossen, dass die Ehe für alle genehmigt wird. Somit wurde ein großer Schritt auf dem Weg zu mehr Gleichberechtigung vollzogen. Doch was bedeutet dies eigentlich genau? Was müssen queere Paare in der Schweiz nun beachten? Die folgenden Artikel geben Aufschluss, zeigen jedoch auch, dass mit der Schweizer Ehe für alle einige Fragen verbunden sind. Die gute Nachricht ist jedoch, dass weder im Zusammenhang mit der Eheschließung unter Queers noch mit Hinblick auf die Umwandlung eingetragener Partnerschaften in Ehen offenbar größere bürokratische Hürden überwunden werden müssen. Gleichgeschlechtliche Hochzeiten können (voraussichtlich) ab Juli 2022 gefeiert werden! Hierbei handelte es sich um eine der wohl meistgestellten Fragen, die sich rund um die gleichgeschlechtliche Ehe in der Schweiz stellen: Ab wann dürfe…
Weiterlesen
  • 0