Loading Map

Keine Ergebnisse gefunden

Gay Sauna Bern

In der Gay Sauna Bern kannst du nicht nur verschiedene Cruising Locations nutzen, sondern unter anderem auch zwei verschiedene Saunen aufsuchen. Die Sundeck Gay Sauna findest du in der Länggassstraße 65 und die Aqualis Gay Sauna befindet sich in der Brunnmattstraße 21. Beide Locations lassen sich vollkommen unkompliziert mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und mit dem Auto erreichen.

Sie warten mit einem hohen Hygienestandard auf und bieten dir gleichzeitig moderne Möglichkeiten, Schwitzen, Sex und Cruising miteinander zu verbinden.

Ein weiterer Vorteil: das Publikum, das die Gay Saunen in der Regel aufsucht, ist buntgemischt. So ist die Wahrscheinlichkeit, dass du hier mindestens auf einen Traumtypen triffst, sehr hoch.

Zwischen Sauna und Cruising Fläche

Die Gay Sauna Bern legen besonders großen Wert auf ein gepflegtes Ambiente. Nimm dir einfach ein wenig Zeit und lass dich durch die – teilweise offenen, teilweise verwinkelten – Gänge treiben.

Solltest du Lust auf ein Gang Bang Abenteuer mit mehreren Männern haben, kann es – je nach Tageszeit und Publikum – sinnvoll sein, eines der großen Cruising-Areale aufzusuchen. Du möchtest lieber allein deinen Spaß haben? Kein Problem! Dann kannst du dich hierfür auch in eine ruhige Ecke zurückziehen. Auch für Paare, solche, die es irgendwann vielleicht einmal werden wollen und klassische ONS Lover bieten die beiden Gay Saunen in Bern die passenden Orte für Spaß, Leidenschaft und Sex.

Erholung im Outdoor Bereich

Falls du es beim Saunieren (und Cruisen) liebst, dich nicht nur drinnen aufzuhalten, wartet vor allem die Sundeck Gay Sauna mit einem größeren, geräumigen Outdoor Bereich auf. Hier stehen unter anderem ansprechende Möbel, auf denen du es dir bequem machen und die Seele ein wenig baumeln lassen kannst, bevor es dich dann wieder ins Getümmel verschlägt.

Besonders edel geht es unter anderem auch in der Aqualis Gay Sauna zu. Hier wissen viele Männer die lockere Atmosphäre zu schätzen, die nicht nur durch das buntgemischte Publikum, sondern unter anderem auch vom freundlichen Personal unterstützt wird.

Kurz: beide Gay Saunen in Bern überzeugen durch ein ganz besonderes Flair. Daher lohnt es sich, beide aufzusuchen, um dann individuell zu entscheiden, welche gegebenenfalls mehr zusagt.

Verschiedene Temperaturen für heißen Spaß

Wie in einer klassischen Sauna hast du auch in den Gay Sauna Bern die Möglichkeit, dich zwischen verschiedenen Kabinen zu entscheiden.
Egal, ob du Lust auf besonders hohe Temperaturen oder einen Besuch im Dampfbad hast: Entspannung und Wellness kann hier auf unterschiedliche Arten genossen werden. Hin und wieder sorgen auch Aufgüsse für ein noch umfassenderes Relax-Gefühl.

Solltest du Fragen zu den Angeboten, den Gepflogenheiten oder ähnlichem haben, hilft dir natürlich– sowohl in der Sundeck Gay Sauna als auch in der Aqualis Gay Sauna – das kompetente Personal weiter.