Gay Casting Porn

Zu Besuch bei einem Gay Casting Porn dreh Ich weiß nicht, wie es bei euch ist, aber ich liebe es, Gay Casting Porns zu schauen. Ab und an frage ich mich, was man eigentlich können muss, um Darsteller zu sein. Ich meine das absolut nicht überheblich. Ich interessiere mich wirklich dafür, welche „Grundvoraussetzungen“ man(n) hier mitbringen muss. Hierbei bin ich vergleichsweise einfach gestrickt. Das bedeutet: Was mich interessiert, möchte ich herausfinden. Deswegen habe ich vor einiger Zeit beschlossen, Nägel mit Köpfen zu machen und bin zu einem Gay Casting Porn gegangen. Von der Produktionsfirma, die hinter dem Ganzen stecken sollte, hatte sich sogar schon einmal gehört und ich war mir sicher, dass das alles seriös und eben „branchentypisch“ ablaufen würde. Genaue Erwartungen hatte ich nicht. Ich empfand es einfach als antörnend, mein Geld mit der Vögelei zu verdienen. (Wer nicht?) Und so machte ich mich auf den Weg. Selbstverständlich rasiert. Immerhin hatte ich…
Weiterlesen
  • 0

Gay Sperma schlucken

Gay Sperma schlucken – mir schmeckt's Guten Tag meine Lieben, mein Name ist Jochen und ich bin 48 Jahre alt. Ich lebe ein ganz normales Leben, habe aber auch einen ganz besonderen Fetisch, der vielleicht nicht für jeden nachvollziehbar ist. Ich behaupte aber auch, dass sich viele einfach nicht trauen, das, was ich tue, auszuleben. Wie dem auch sei, in regelmäßigen Abständen, und mindestens einmal im Monat, muss ich meinem Fetisch nachgehen und so viel geiles Gay Sperma schlucken, wie es nur möglich ist. In Gay Clubs bin ich eher selten unterwegs, weil ich dort zu oft mitansehen muss, wie das Sperma nur in Kondome oder auf Körpern landet. Ich habe aber anderes vor. (Ja, ich weiß, das, was ich hier tue, ist nicht Safer Sex und dementsprechend auch ein Stückweit gefährlich. Daher möchte ich hier auch irgendwie „Nicht nachmachen!“ schreiben. Informiert euch bitte über das Risiko.) Meistens trifft Mann mich an den verschiedensten Glory Holes in meiner Umgebung. Ich verbri…
Weiterlesen
  • 0

Gay Callboys

Interessiert an meinen Gay Callboys Geschichten? Ich heiße Michael und bin 52 Jahre alt. Ich leite erfolgreich eine Firma, die sich mit IT-Servicedienstleistungen beschäftigt. Für ein Datingleben bleibt mir oft wenig Zeit. Gleichzeitig habe ich aber auch gerne die Garantie, dass ich zum Abschuss komme. Viele meiner Mitarbeiter wissen nicht, dass ich homosexuell bin und das soll auch so bleiben. Zudem bin ich definitiv kein Beziehungsmensch. Ich hab gerne regelmäßig geilen Sex, aber das reicht mir auch als Interaktion mit einem Partner. Ich hatte mal eine Affäre, aber diese hat sich dann in mich verliebt und das kann ich gar nicht leiden. Dann habe ich Gay Callboys für mich entdeckt und seitdem sind sie wesentlicher Bestandteil meiner sexuellen Ausschweifungen. Einen festen Gay Callboy habe ich nicht. Ich lasse mich gerne überraschen. Nur Chubbies und Bears sind nicht meins, da ich lieber dominiere. Das klappt bei 1,80 m und einer schlanken Statur besser, wenn ich ein…
Weiterlesen
  • 2

Meine ersten schwulen Erfahrungen

Meine ersten schwulen Erfahrungen: Manchmal „kommt“ es eben doch anders… Mein Name ist Gregor und ich bin 35 Jahre alt. Ich dachte eigentlich immer, ich sei zu 100% heterosexuell,… bis ein Clubbesuch etwas aus dem Ruder lief. Eins vorab: Ich habe beim Sex immer meine dominante Ader ausgelebt. Ich liebe es einfach, meine Sexpartner/-innen zu erniedrigen und falls gewünscht, auch härter zu werden. Kurzum: Alles ist erlaubt, aber nichts muss. Zurück zur Geschichte: An einem Samstag beschlossen meine Kumpels und ich, einen Club zu besuchen. Eigentlich wird hier zweiten Samstag des Monats ein klassischer Elektroabend veranstaltet. Am Club erwartete uns aber schon eine Regenbogenfahne und nur Männer standen an. Eigentlich hatte ich damit gerechnet, dass wir umdrehen und wieder nach Hause gehen. Doch einer meiner Kumpel kam auf die Idee, dass wir – „wenn wir schonmal da sind“ - einfach reingehen könnten. Nach dem ausgelassenen Vorglühen schien das für uns eine gute und witz…
Weiterlesen
  • 0

Gay Sex im Wald

Liebevolle Geschichten von Gay Sex im Wald Kennt ihr das, wenn euch die Lust mal wieder übermannt? Wenn eure Begierde euch beinahe auffrisst? Wenn alles in euch nach neuen und spannenden Experimenten schreit. Meistens bin ich dann aber doch nicht mutig genug, diesen Schritt zu gehen. Immer habe ich dann diese angst das ich es nicht meistern werde der Situation standzuhalten. Das ist einfach extrem zermürbend. Man möchte so viel, hat dann auch die Möglichkeiten, aber am Ende gibt man dann auf. Das ist mir so oft und diverse Male passiert. Und jedes Mal könnte ich danach mir selber in den Arsch treten. Ich hab auch oft mit freunden darüber gesprochen und vielen ging es Ähnlich. Doch einer der ist so ein verrückter Hund, der macht echt jeden Mist mit. Was schon wirklich lustig ist, ist es sich seine Geschichten an zuhören. Letztens hatte er mir erst wieder erzählt von Gay Sex im Wald. Da bin ich ja so was von hellhörig geworden. Dazu sollte ich sagen, dass dies eine Fantas…
Weiterlesen
  • 3

Gay FKK

Auch Gay FKK Liebhaber stehen auf Geschichten Ich war ja schon immer ein großer Fan von FKK, das kommt wohl durch meine Familie, aber das mich Gay FKK so reizen wird hätte ich nicht gedacht. Ich möchte mal meine grundsätzlichen Erfahrungen mit diesem Thema darstellen. Also wie schon gesagt habe ich die FKK-Kultur durch meine Familie kennengelernt. Und da hat man echt einen gesunden Bezug zur Nacktheit und dem eigenen Körper entwickeln können. Auch das man ein gewisses Maß an selbst Beherrschung lernt gehört dazu. Es schickt sich nicht in einem solchen Bereich mit Steifen herum zu laufen. Da hatten es die Frauen schon immer leichter. Die müssen nur ihren Schleim kurz abwischen und fertig. Aber wir Männer müssen uns ordentlich zusammenreißen, um nicht unangenehm aufzufallen. Eben diese Art der Kultur habe ich bereits als Kind erlernt. Was ja im Großen und Ganzen auch etwas Wertvolles war und ist. Nun wurde ich aber von einem Freund von mir, der sich schon etwas länger als…
Weiterlesen
  • 3

Mein erstes Mal Schwuler Sex

So lief mein Erstes Mal Schwuler Sex Ich bin der Lukas. Ich bin 23 Jahre alt und hatte schon immer das Gefühl, dass ich Frauen einfach nicht so richtig anziehend finde. Und neulich war ich dann mit freunden feiern und was soll ich sagen ich wurde auf der feier von einem Kerl angebaggert. Erst war ich richtig verunsichert, was die anderen wohl denken, wenn ich hier mit einem Kerl so flirte. Dennoch fühlte es sich einfach gut an. So viel befriedigender als mit den Weibern, die ich sonst angesprochen habe. Alles war so natürlich und locker. Der Abend verlief so locker und ruhig bis die Stimmung so gut zwischen ihm und mir war, dass er versucht hat mich zu küssen. Da wurde ich dann so richtig nervös. Sollte ich es zulassen und ich fragte mich, ob es dazu führen würde 'erstes Mal schwuler Sex'? Wie würde es sein? Mir ging so viel bei dem Kuss durch den Kopf. Denn ich habe ihn einfach mal zugelassen. Da fragte ich mich auch sofort. Ist er der Aktive oder bin ich Aktiv oder mö…
Weiterlesen
  • 8

Nackte schwule Männer

Mein Traum rund um Nackte schwule Männer Egal wo ich hingeschaut habe es waren einfach überall Nackte schwule Männer um mich herum. Einer geiler als der andere, alle hatten bereits Ständer und wollten ficken. Ich wusste gar nicht, was da auf einmal passiert war, aber irgendwie war es schon sehr aufregend so im Mittelpunkt von so vielen Sex geilen Böcken zu sein. Aber mir war auch klar, dass ich am nächsten Tag wohl nicht mehr laufen können würde. Einer nach dem anderen hat mich so genommen, wie es ihm die Laune danach war. Oft kam auch direkt noch jemand zu meinem Mund und hat mein Maul als Abspritz-fotze genutzt. Alles war voller Sperma, mein Gesicht, der Körper, einfach alles und geschluckt, hatte ich genug, dass es als vollwertige Mahlzeit durchging. Selbst meine Rosette war schon ganz wund gefickt. Dennoch wollte ich nicht, dass es aufhört. Mein Limit war zwar bereits längst erreicht, aber es hatte einfach nicht aufgehört. Es kam immer wieder ein anderer Kerl an der…
Weiterlesen
  • 0

Verführung der verbotenen Frucht

Ich weiß gar nicht, wie ich in eine solche Geschichte hinein geraten konnte, aber ich versuch mal einen guten Anfang zu finden. Ich war, wie schon öfter, mit einem sehr guten Arbeitskollegen, der ein paar Jahre älter als ich ist, nach der Arbeit was trinken. Dieses Mal lud er mich jedoch zu sich nach Hause ein. Seine Ehefrau hatte wohl etwas Besonderes gekocht und mich mit eingeladen. Also fuhren wir zu ihm nach Hause. Es war wirklich ein schöner Abend, seine Frau und er sind absolut liebevolle Menschen. Als wir dann an dem Esstisch saßen, sah ich es war für 6 Personen gedeckt. Er hatte noch zwei Töchter und einen Sohn. Die Mädels waren 21 und 17, der Sohn 20 Jahre alt. Als sie dazu kamen, dachte ich mir nur. Noch weniger konnte er sich auch nicht anziehen. Der Sohn kam in kurzer Hose und offenem Hemd an den Tisch und ich konnte nicht anders. Ich musste ihm einfach in den Schritt gucken. Die dünne und kurze Hose ließ gut erahnen, wie er bestückt war. Das schlimmste war, dass …
Weiterlesen
  • 2