Schwule blasen

Mein liebstes Hobby? Schwule blasen! Hallo meine liebe Gay Community und erstmal ein großes Kompliment an die vielen kreativen Schreiber. Ich habe hier schon viele Geschichten gelesen, die mein Kopfkino beflügelt haben. Ich habe immer gedacht, dass ich ziemlich pervers bin und habe mein Hobby diskret und geheim gehalten. Doch nachdem ich von euren Fisting-Erfahrungen und den vielen geilen Dreiern gelesen habe, komme ich mir doch relativ „harmlos“ vor. Jedenfalls fühle ich mich nicht mehr, wie der Perverse in meinem homosexuellen Freundeskreis. Durch euch habe ich den Mut gefunden, von meinen regelmäßigen Sexabenteuern auf verschiedenen Gay Cruising Hotspots und in Gay Clubs zu berichten. Am Wochenende durchlebe ich eine regelrechte Metamorphose, lege mein Alter Ergo ab und mutiere zu einem exquisiten Blasebalg mit der besten Technik, die ihr je an eurem Schwanz gespürt habt. Das Ganze soll gar nicht gefällig oder arrogant klingen, aber bis jetzt habe ich jedem ein sprit…
Weiterlesen
  • 0

Gaymänner Geschichten

Lust auf eine romantisch nostalgische Gaymänner Geschichte? Hallo meine lieben Gays! Ich habe eine wunderschöne Gaymänner Geschichte zu erzählen, die schon länger auf meiner Festplatte geschlummert hat und nun endlich dazu bereit ist, das Licht der Welt zu erblicken. Sie handelt von dem Bruder meines Opas und einem ehemaligen Kommilitonen. Mein „Gronkel“, wie ich ihn immer als Kind genannt habe, war ein liebevoller Familienvater und stets aufgeschlossen und tolerant gegenüber jedem Menschen. Auf einer Familienfeier outete ich mich als schwul, was vor allem meinem Vater und Opa übel aufstieß. Meine Mutter war zwar nicht begeistert, aber sagte sofort, dass sie mich lieben würde, egal, was kommen mag und die Männer sich erstmal beruhigen müssten. Mein Gronkel hingegen nahm mich herzlich in den Arm und beteuerte, was ich für ein toller Mensch sei und ich voller Stolz mein Leben genießen sollte. Er blaffte zudem meinen Opa an, als dieser meinte, ich solle vielleicht mal i…
Weiterlesen
  • 1

Gay Boys nackt

Ich schaue gern Gay Boys nackt zu Hallo, ich bin Jürgen und bin 52 Jahre alt. Seit einigen Jahren schaffe ich es immer mehr, zu mir und meinem Schwul Sein zu stehen. Darauf bin ich stolz… Denn: genau das war ein Akt. Ich habe lange mit mir gehadert und mein Outing stellte einen regelrechten Kampf mit mir und meinen Dämonen dar. Seitdem ich mich getraut habe zu den Gay Boys nackt zu stehen, habe ich aber ein vollkommen anderes Verhältnis zu mir selbst und meinem Sexleben. Ich habe herausgefunden, dass ich es extrem geil finde, Gay Boys nackt beim Sex zu beobachten. Mit „Boys“ meine ich Männer, die in meinem Alter sind. Ich habe herausgefunden, dass ich mit ihnen am meisten auf einer Wellenlänge bin. Zudem ist es mir wichtig, dass sie wissen, dass ich sie beobachte. Ich würde es als komisch empfinden, mich beim Beobachten der Männer zu verstecken. Hinzu kommt, dass es viele Männer, die ich kenne, ohnehin geil finden, wenn sie „bei der Arbeit“ angeschaut werden. Am b…
Weiterlesen
  • 0

Gay Biker

Meine absolute Leidenschaft sind Gay Biker Heißer Gay Biker Sex am Badesee…klingt, wie in einem Film, … Doch für mich ist dieses Szenario Wirklichkeit geworden. Und was soll ich euch sagen? Ein derart geiles Erlebnis werde ich sicherlich nicht noch einmal haben! Deshalb ist es mir umso wichtiger, diesen Tag mit möglichst vielen Details in Erinnerung zu behalten. Und warum sollte ich das, was mir passiert ist, nicht einfach aufschreiben? Ich bin mir sicher, dass meine Gay Biker Geschichte euer Kopfkino genauso anfachen wird, wie es bei mir der Fall ist. Habt ihr also Lust auf ein erotisches Abenteuer zwischen zwei fremden Gays, die ihre Leidenschaft zufällig am Badesee entfachen und nicht einmal ihren Namen kennen? Dann wünsche ich euch viel Spaß mit einer super heißen Gay Biker Geschichte, die hoffentlich dafür sorgt, dass euch die Hose ein wenig enger wird. Alles begann an einem wunderbaren, aber auch heißen, Sommertag. Meine Freunde riefen mich an und wollten ei…
Weiterlesen
  • 0

Gay Ass Licking

Gay Ass Licking – Lust auf eine geile Geschichte? Ich habe für euch eine heiße Gay Ass Licking Geschichte mitgebracht. Allerdings muss ich dazu sagen, dass ich mich hier habe inspirieren lassen. Denn: So wie ich sie erzählen werde, ist sie nicht mir passiert. Vielmehr habe ich die entsprechende Handlung bei meinem letzten Besuch in der Gay Therme gesehen. Aber von vorne: Mein Name ist Lukas und ich bin 31 Jahre alt. Ich habe einen Hang zum Voyeurismus und liebe es, in Gay Clubs, Saunen und Thermen die heißen Männer bei ihren sexuellen Liebesspielen zu beobachten. Mitmachen möchte ich eigentlich selten. Ich schaue lieber zu und mache es mir dann meist zu Hause selbst. Besonders intensiv ist das Gefühl, wenn ich die Männer beobachte und sie gar nicht wissen, dass ich da bin. Deshalb bevorzuge ich Gay Clubs, in denen es viele Fenster an den Räumen gibt, die wiederrum teilweise verspiegelt sind. So wirkt der Sex am natürlichsten. Bei meinem letzten Besuch in einer Gay…
Weiterlesen
  • 0

Schwule Männer ficken

Ich bin hetero, aber ich will schwule Männer ficken Die Überschrift mag ein wenig verwirrend klingen, aber: Es stimmt. Ich bin 42 Jahre alt, mit einer Frau verheiratet und will regelmäßig schwule Männer ficken. Ich liebe es, mich an Gay Cruising Locations herumzutreiben und meiner Leidenschaft nachzugehen. Meine Frau weiß hiervon nichts. Ich weiß nicht, wie sie reagieren würde. Deswegen versuche ich immer, alles, was mit Sex, mit Männern zu tun hat, absolut geheim zu halten. Was genau ich an schwule Männer Ficken so geil finde, kann ich nicht genau sagen. Vielleicht ist es der Reiz des Verbotenen? Bei meiner Frau ist generell nicht an Analsex zu denken. Gay Männer sind hier offener. Und genau das törnt mich an. In meiner Geschichte geht es darum, wie ich einmal wieder losgezogen bin. So wie ich es mitbekommen habe, eignen sich vor allem die Besuche an einschlägigen Raststätten wunderbar dazu, schwule Männer zu treffen. Da ich nicht lange warten möchte und auch seh…
Weiterlesen
  • 0

FKK Gay

Meine FKK Gay Erlebnisse: heiß, nackt und so gut wie ohne Tabus Mein Name ist Mario und ich komme aus der Nähe von Leipzig. Ich habe damals schon die FK-Kultur der damaligen DDR geliebt und war wirklich traurig, als immer mehr Leute am Badestrand mit Badeklamotten aufkreuzten. Ich liebe das Gefühl, frei und ohne Kleidung herumzulaufen. Man könnte mich wahrscheinlich als den Vorzeige-Nudisten bezeichnen, denn in meiner Wohnung habe ich beispielsweise nie Klamotten an. Für mich gilt zudem, dass ich nur in den Gegenden in Urlaub fahre, wo es mindestens einen FKK-Strand gibt. Einer der offensichtlichen Gründe hierfür liegt darin, dass ich nicht einmal eine Badehose besitze. Nackt macht eh alles viel mehr Spaß und fühlt sich super an. Eines Tages machte mich ein Kumpel darauf aufmerksam, dass in einer Gay Bar in der Nähe, ein Nudisten Treffen stattfindet, wo alles erlaubt ist. Die Chance nutzte ich und beschloss, dorthin zu gehen, um Gleichgesinnte zu treffen. Am Abend…
Weiterlesen
  • 3

Gay Callboys

Interessiert an meinen Gay Callboys Geschichten? Ich heiße Michael und bin 52 Jahre alt. Ich leite erfolgreich eine Firma, die sich mit IT-Servicedienstleistungen beschäftigt. Für ein Datingleben bleibt mir oft wenig Zeit. Gleichzeitig habe ich aber auch gerne die Garantie, dass ich zum Abschuss komme. Viele meiner Mitarbeiter wissen nicht, dass ich homosexuell bin und das soll auch so bleiben. Zudem bin ich definitiv kein Beziehungsmensch. Ich hab gerne regelmäßig geilen Sex, aber das reicht mir auch als Interaktion mit einem Partner. Ich hatte mal eine Affäre, aber diese hat sich dann in mich verliebt und das kann ich gar nicht leiden. Dann habe ich Gay Callboys für mich entdeckt und seitdem sind sie wesentlicher Bestandteil meiner sexuellen Ausschweifungen. Einen festen Gay Callboy habe ich nicht. Ich lasse mich gerne überraschen. Nur Chubbies und Bears sind nicht meins, da ich lieber dominiere. Das klappt bei 1,80 m und einer schlanken Statur besser, wenn ich ein…
Weiterlesen
  • 2

Gay Bordell

Sex in einem Gay Bordell Immer wieder war ich so eifersüchtig auf die ganzen Hetero Kerle, die das Glück haben in Etablissement zu gehen, wo sie das finden wonach sie ihre Begierde sehnen lässt. Da ist es bei uns Gays gar nicht so einfach mal ein Gay Bordell oder ein FKK-Sauna Club oder der Gleichen zu finden, wo man nicht aufs nervige Flirten angewiesen ist. Es ist in manchen Stellen einfach schöner, wenn man bloß seine Gier befriedigt bekommen möchte und nicht immer darüber nachdenken muss, das falsche zu sagen beim Flirten. Ein falsches Wort, gerade wenn der Gay dann auch noch eine kleine Diva ist und der Abend ist ruiniert. Das hat mir echt schon viele Abende ruiniert. Ich muss dazu wohl kurz mal sagen, dass ich Selbstständig bin und daher es bevorzuge hin und wieder einfach das dann zu bekommen, wenn und wann ich es möchte. Daher zahle ich lieber auch mal dafür, muss dann aber nicht den Kerlen Honig um den Bart schmieren um das zu bekommen wonach mir ist. Es klingt…
Weiterlesen
  • 0

Gay Arschficken

Mein erstes Mal Gay Arschficken Mein Outing ist noch gar nicht so lange her und was soll ich dazu sagen. Ich hatte früher schon immer eher Interesse an der Rosette als an na ja dem Damen Loch. Ich mag es einfach schön eng und da kommt man hinten einfach auf ein geileres vergnügen. Und dann muss ich echt zugeben das ich den wohlgeformten Anblick eines Männer Arsches dem der Frauen Vorziehe. Früher wollte ich es nie wahrhaben, aber dann mit der Zeit merkte ich es einfach immer vermehrter und auch Gay Arschficken war ja eigentlich etwas ganz Normales. Dann lange vor meinem Outing habe ich es einfach mal probiert. Und ich war sofort angetan, ein sportlicher Mann war meine erste Wahl. Ich habe ihm in einem Fitnessstudio kennengelernt. Nie hätte ich gedacht, dass er so darauf steht es in den Arsch gehämmert zu bekommen. Aber da habe ich mich getäuscht, er ist so darauf fixiert. Er meinte irgendwann, dass er beim ersten Versuch anal direkt durch eine Prostata Massage einen Org…
Weiterlesen
  • 10