Der Strand an der Markgrafenheide bei Rosenort

Der Strand an der Markgrafenheide bei Rosenort
Der Strand Markgrafenheide befindet sich nördlich von Rostock direkt an der Ostsee. Er hat eine ungefähre Länge von 5 Kilometern und hat einen gemütlichen feinkörnigen weißen Sandstrand der zu dem wenig Steine beinhaltet. An diesem wundervollen Badeparadies lassen sich die sonnigen Sommertage sehr gut ertragen.

Aber noch viel beliebter als der Strand Markgrafenheide ist in der Gay Szene ist der Strand am Rosenort. Dieser Naturstrand ist nur 20 Minuten entfernt, die man ganz entspannt über das Strandufer erreichen kann. Dort treffen sich an den sonnigen Tagen und vor allem am Wochenende unzählige Männer mit dem gleichen Interesse. Diese Gay Cruising Area zieht zu dem nicht nur Schwule Männer aus Rostock an, sondern auch Heteros und Gays aus ganz Deutschland.

Zusätzlich ist dieser Natur Cruising FKK-Strand auch über das Örtchen Torfbrücke Erreichbar. Dort am besten zu dem Parkplatz am Ostseecamp Rostocker Heide fahren. Von dort aus muss man nur einige Meter zum Strand des Örtchen Torfbrücke laufen. Dann geht es nach links in Richtung Markgrafenheide und auf mittlerer Höhe des Strandes (Nähe des Heiligensee)  Befindet sich die Cruising Idylle.

FĂĽr den Winter eignen sich perfekt die Wallanlagen Rostock zum entspannten Cruisen.

Bewertungen & Meinungen

Aktuell existieren noch keine Bewertungen, sei der erste und schreibe eine!

Bewertung schreiben