Der angesagte Gay Strand bei Hohen Wieschendorf

Strand bei Hohen Wieschendorf

Der Strand bei Hohen Wieschendorf ist nicht nur ein wahrer Geheimtipp für alle Ostsee Liebhaber, sondern auch einer der Idyllischsten orte in ganz Deutschland. Nirgendwo anders kann man so schöne Sonnen auf und Untergänge wie hier beobachten. Auch in der Nacht bietet der 8 Kilometer lange naturbelassene Strand ein wunderschönes Ambiente.

Der Ort Höhen Wieschendorf wird auch Kap Hohe Wieschendorf Huk genannt. Das liegt daran, wenn man es sich auf der Landkarte anschaut, sieht man das der Ort ca. 1,8 Kilometer in die Ostsee herausragt. Links und rechts am fuße des Kaps liegen die beiden Buchten „Eggers Wiek“ und „Wohlenberger Wiek“

Doch das ist nicht das besondere an diesem wunderschönen Ort, sondern der wundervolle Gay Bereich im nördlichen teil des Strand bei Hohen Wieschendorf. Hier treffen sich Schwule und Heteros zum gemeinsamen Gay Cruising an den Sandklippen. Doch hier wird im Sommer nicht nur gecruist, sondern auch sonnen gebadet und ausgiebig gefeiert mit BBQ, Lagerfeuer, Bierchen und Co. 

Zu erreichen ist der bei Hohen Wieschendorf in dem man am Golfhotel parkt und über den Sandweg bis zum Wasser läuft. Dort am Wasser (Ostsee) angekommen nur noch rechts halten und nach den attraktiven Kerlen Ausschau halten.

 

Der FKK-Strand bei Priwall ist nur einige Kilometer entfernt und ebenfalls sehr beliebt.

Bewertungen & Meinungen

Aktuell existieren noch keine Bewertungen, sei der erste und schreibe eine!

Bewertung schreiben