Der Stadtpark von Leonberg

Stadtpark Leonberg
Der Stadtpark Leonberg befindet sich im Herzen der Stadt und liegt nur einige Kilometer von Stuttgart entfernt. Er hat eine Gesamtfläche von über 13,8 Hektar und ist somit die größte Parkanlage in der Stadt. Eröffnet wurde der Park im Jahre 1979 auf einem ehemaligen Gipswerk Gelände das im Jahre 1977 den betrieb, einstellte. Die ehemaligen Gipssteinbrüche hat man dafür als Seen umfunktioniert und in die Anlagen mit integriert. Seit 1990 steht im Eingangsbereich der Anlage ein Stück der originalen Berliner Mauer. Deshalb lohnt sich der Park bestens für alle die einen Kulturellen Spaziergang machen wollen.

Doch nicht nur Kultur und ruhe erwarten einem hier im Stadtpark Leonberg, sondern auch zahlreiche Möglichkeiten zum wilden Gay Cruisen. Das heißt falls ein Mann aus der Umgebung schwule oder bisexuelle Fantasien hat und diese gerne ausleben möchte ist hier genau an der richtigen Adresse. Meisten trifft man sich für das Intime vergnügen im nördlichen teil der Anlage direkt hinter der Stadthalle. Aber auch auf den wegen und am See trifft man in der Dämmerung zahlreiche Interessenten an. Diese zeihen sich wiederum meistens zum Cruisen zurück in das gut bewachsene Dickicht.

 

Der Pomeranzengarten ist nur einige Kilometer entfernt und eignet sich ebenfalls hervorragend zum Cruisen.

Bewertungen & Meinungen

Aktuell existieren noch keine Bewertungen, sei der erste und schreibe eine!

Bewertung schreiben