Hallo Dr. Randy, ich brauch Hilfe denn mein Penis riecht! (Tim, 21 Jahre)

Ich bin der Tim und bin 21 Jahre jung und mein Problem ist mir sehr unangenehm. Aber: was soll ich machen? Mir ist aufgefallen, dass mein Penis in letzter Zeit riecht. Sehr unangenehm.

Mein Freund bemerkt es sicher auch, sagt jedoch noch nichts. Ich bin wirklich verzweifelt. Ich wasche mich regelmäßig, aber es scheint nicht zu helfen.

Mir ist sogar schon die Lust auf Sex vergangen. Ich muss auch ehrlich sagen, dass ich keine Lust habe, einen Arzt aufzusuchen. Mir ist das Ganze schon peinlich genug.

Beste Grüße Tim

Hilfe! Mein Penis riecht!

Lieber Tim,

vorweg sei gesagt, dass natürlich jeder Penis einen bestimmten Eigengeruch hat. Da sich dein „bestes Stück“ aber schon etwas weiter von deiner Nase entfernt befindet und du den – wie du schreibst – unangenehmen Geruch selbst wahrnimmst, gehe ich davon aus, dass hier ein wenig Handlungsbedarf angesagt ist. Doch keine Sorge! In vielen Fällen kann man einem Problem wie diesem vergleichsweise unkompliziert zu Leibe rücken.

Auch wenn du es vermutlich nicht hören möchtest: Es kann durchaus sein, dass du dich „falsch wäschst“. Um dies kurz zu checken, ziehe am besten deine Vorhaut vorsichtig zurück. Befindet sich hierunter eine weiße bzw. weiß-gelbliche Substanz, handelt es sich um sogenanntes Smegma oder „Talgabsonderungen“. Diese können durchaus unangenehm riechen, lassen sich aber mit gründlichem Waschen leicht entfernen.

Generell solltest du Wert darauf legen, hier immer sehr gründlich vorzugehen. Denn: diese Absonderungen können sich im schlimmsten Fall auch entzünden. Und dann wird das Ganze richtig unangenehm.

Du hast nachgesehen und kein Smegma ist vorhanden? Alles klar! Dann kommen wir zum nächsten Punkt auf unserer Checkliste. Möglicherweise treibst du aktuell mehr Sport bzw. schwitzt mehr? Dann könnte es sein, dass Bakterien für den Geruch verantwortlich sind. Auch hier lautet der Tipp: bitte auf eine gründliche Hygiene und die passenden Hygieneprodukte achten!

Ein unangenehmer Penisgeruch kann aber schlussendlich auch durch verschiedene Infektionen verursacht werden. In diesem Fall solltest du unbedingt einen Arzt aufsuchen.

Denn: nur er kann dir sagen, um welche Art von Infektion es sich genau handelt und welches Mittel sich am besten dazu eignet, um dagegen vorzugehen. Du solltest dir selbst einen Gefallen tun und nicht zu lange warten. Wie bereits erwähnt, sind Entzündungen in diesem Bereich weitaus unangenehmer als der Geruch, der dich gerade stört.

Zu guter Letzt sei auch noch gesagt, dass – wenn du nur ab und an unter Penisgeruch leidest – unter anderem auch deine Ernährung schuld sein kann. Hast du schon einmal gehört, dass du mit bestimmten Speisen den Geschmack deines Spermas beeinflussen kannst? Dies gilt unter anderem auch für deinen Penis selbst. Achte bei der nächsten stark zwiebelhaltigen oder knoblauchintensiven Speise darauf, ob sich der Geruch besonders deutlich zeigt.

Ich möchte dir abschließend noch sagen, dass du mit deinem Problem nicht allein bist. Viele Männer wissen, wie du dich gerade fühlst. Wenn du dein eigenes Verhalten hinterfragst, vielleicht deine Reinigungsprodukte austauschst und – wenn alles nicht helfen sollte – deinen behandelnden Arzt konsultierst, bin ich mir aber sicher, dass sich der Geruch bald nicht mehr zeigen wird.

Alles Gute,
dein Dr. Randy

One response to “Hilfe! Mein Penis riecht!”

  1. Ich habe einen 8-10cm großen Penis und möchte die Größe von mindestens 18-20cm erreichen was muß ich machen

    5
    1
    Reply

Leave a Reply