Nach der heißen Phase des Online-Datings kommt bei vielen die Frage auf, ob es sich eventuell lohnen könnte, sich auch persönlich kennenzulernen. Die Frage, die eigentlich in diesem Zusammenhang gestellt werden sollte, ist: Wieso eigentlich nicht?
Auch, wenn es sich komisch anhört, aber: mehr als ein schlechtes Date kann es eigentlich in den meisten Fällen nicht werden und selbst, wenn nicht alles „perfekt“ laufen sollte, können auch im Rahmen von „optimierungswürdigen“ Treffen noch wertvolle Erfahrungen gesammelt werden.
Es gibt viele unterschiedliche Gründe, weshalb es sich lohnt, irgendwann über ein Date nachzudenken. Immerhin ist es doch irgendwann – eine gegenseitige Sympathie vorausgesetzt – an der Zeit, von der virtuellen in die „echte Welt“ zu wechseln, oder nicht?

Wann lohnt sich ein Date?

Welche Details sprechen für ein Date?

Gerade in der Welt des Online-Datings ist es möglich, auf die unterschiedlichsten Charaktere zu treffen. Nicht jeder versteht sich hierbei auf Anhieb, manchmal kann aber auch durchaus von der „Liebe auf den ersten, virtuellen Blick“ gesprochen werden. Aber wann lohnt sich ein Date überhaupt? Gibt es eine feste Regel?
Alle Fans von „To do Listen” können an dieser Stelle aufatmen. Denn: Es gibt tatsächlich einige Details, die zeigen, dass sich ein Date mit „Person X“ tatsächlich lohnen könnte.

Detail Nr. 1: Gemeinsame Interessen

Ein absoluter Klassiker! Wer schon beim Schreiben bemerkt, dass gemeinsame Interessen vorhanden sind, kann sich sicher sein, dass auch meist vor Ort schnell ein Gesprächsthema gefunden wird. Kurz: Es wird Zeit, den anderen persönlich kennenzulernen.
Wer sich stundenlang übers Handy oder den PC unterhalten kann, kann sich größtenteils auch sicher sein, dass die gleiche Wellenlänge auch im Café oder im Restaurant nicht abreißt.

AUCH INTERESSANT:
Mehr Abwechslung in der Beziehung

Detail Nr. 2: Die gleichen Ziele

Jeder verbindet mit einem „perfekten Date“ etwas anderes – manche Sex, manche ein intensives Gespräch. Um sicherzustellen, dass sich das bevorstehende Treffen auch wirklich lohnt (und auf einer ehrlichen Basis stattfindet), ist es wichtig, hier von Vornherein mit offenen Karten zu spielen. So sollte zumindest grob abgesteckt werden, ob nach dem „Mann für’s Leben“ oder nach einem One Night Stand gesucht wird.

Detail Nr. 3: Neugierde

Eine Neugierde, die die zukünftigen Date Partner den ganzen Tag über begleitet, ist eigentlich immer ein Zeichen dafür, dass es an der Zeit ist, den nächsten Schritt zu gehen. Denn: Gedanken, die sich um einen Menschen drehen, den man(n) faktisch noch nicht kennengelernt hat, sind eigentlich ein Anzeichen dafür, dass zumindest ein Grundinteresse da ist. Wer sich jedoch den ganzen Tag mit anderen Dingen (oder anderen Typen) beschäftigt, und dementsprechend keine größere Neugierde verspürt, sollte sich überlegen, ob er seine Lebenszeit in seinen Chatpartner investieren möchte. Manchmal ist es eben dann doch ehrlicher, aufrichtig „nein“ zu sagen.

Detail Nr. 4: Es gibt „immer“ Wichtiges zu besprechen

Hierbei handelt es sich um einen Punkt, der unbedingt abseits der gemeinsamen Interessen beachtet werden sollte. Denn: Wer sich immer etwas zu erzählen hat, kann oft auch eine Beziehung mit „Alltagspotenzial“ aufbauen.

Selbstverständlich müssen es dabei nicht immer die tiefgreifenden Themen sein. Auch „Schweigeminuten“ sind absolut erlaubt. Wer sich hier nicht unwohl fühlt, hat vielleicht einen ganz besonderen Menschen kennengelernt.

Detail Nr. 5: Nicht allzu weit entfernte Wohnorte

Zugegeben: Hierbei handelt es sich um einen Punkt, der im ersten Moment ein wenig pragmatisch klingen mag. Aber: Natürlich ist es auch von Vorteil, wenn die Wohnorte der Beteiligten nicht allzu weit voneinander entfernt liegen. Wo hier die persönliche Schmerzgrenze in Bezug auf die maximale Kilometeranzahl liegt, bleibt natürlich immer eine individuelle Entscheidung.

AUCH INTERESSANT:
Dating während und nach Corona

 

Schon gewusst? “Bauer sucht Frau” startet erstmals mit einem Bi Kandidaten.

4 responses to “Wann lohnt sich ein Date?”

  1. Ein Date geht immer, was gibt es schon zu verlieren und wenn es nicht paßt ist es eben so.

    0
    0
    Reply
  2. Wenn der Funke überspringt und die Person auch Intresse an einen zeigt
    ohne dabei einen Hintergedanken zu haben dann ist sicher einiges möglich .

    0
    0
    Reply

Leave a Reply