Sollte ich beim ersten Mal Analsex ein Kondom benutzen? (Manuel, 23 Jahre)

Hallo Dr. Randy,

ich bin Manuel, 23 Jahre alt und komme aus Hamburg. Vor circa einem halben Jahr hatte ich mein Coming Out und bin nun in einer (mehr oder weniger) festen Partnerschaft. Ich hatte noch nie Sex mit einem Mann, mein Freund hat hingegen schon viele Erfahrungen gesammelt.
Er meinte vor Kurzem, dass man beim Ersten Mal Analsex nicht verhüten müsste, da nichts passieren könnte. Stimmt das? Für eine kurzfristige Antwort wäre ich Ihnen dankbar.

Liebe Grüße, Manuel

das erste Mal mit Kondom

Lieber Manuel,

vielen Dank für deinen Brief. Zunächst freut es mich, dass du nach deinem Coming Out nun einen – wie du sagst – „mehr oder weniger“ festen Partner finden konntest. Manche Beziehungen brauchen einfach ein wenig länger, um sich zu entwickeln. Daher möchte ich dir zunächst den Tipp geben, dir Zeit zu lassen.

Wenn du dir sicher bist, mit deinem Partner dein Erstes Mal erleben zu wollen, solltest du auch hierbei jedoch schon ein Kondom benutzen. Kondome schützen vor sexuell übertragbaren Krankheiten – sofern sie korrekt angewendet werden, sogar fast zu 100 Prozent. Weshalb sollten HIV Viren, Feigwarzen und Co. nicht schon beim Ersten Mal übertragen werden können?

Viele Gays lieben den besonderen Kick, ohne Gummi mit ihrem Partner zu schlafen. Genau das birgt jedoch viele Risiken in sich. Möglicherweise weiß dein Partner überhaupt nicht, dass er unter einer ansteckenden Geschlechtskrankheit leidet?

Daher gilt: Egal, ob beim Ersten oder beim hundertsten Mal – am besten immer nur mit Gummi! Solltest du Angst davor haben, dass das „realistische Gefühl“ leidet, kannst du dich auch für Kondome entscheiden, die besonders dünn (und natürlich dennoch reißfest!) produziert wurden. Für den Fall, dass du bzw. dein Freund besonders „gut bestückt“ sein sollten, gibt es jedoch auch keine Ausrede. Viele Hersteller haben heutzutage XXL Gummis in ihr Sortiment aufgenommen.

Ich wünsche dir viel Spaß bei deinem Ersten Mal!

8 responses to “Penis, Kondom und das erste Mal”

  1. Mein erstes mal(17jahre) und mein Früherer Fussballfreund , spielten zusammen im Verein.
    Wir waren die letzten 2 beim Duschen und wussten beide was wir wollten. Er hätte schon einen Steifen, ich noch nicht. Ich könnte nicht anders und machte mich an seinen langen Steifen Schwanz ran und habe ihn geblasen, bis zum Schluss….es Schmeckte Süß sein Sperma…, danach hat er mir auch einen geblasen…..einfach geil
    Später sind wir zu ihn Nachhause in seinem Zimmer sind wir über uns hergefallen, zogen uns aus, küssten uns. ….und er nahm mich von hinten und fickte mich ohne Gummi durch….es war geil
    Danach fickte ich ihn

    0
    0
    Reply
  2. Guten Morgen, bin der Liebermaik und bin Bi Aktiv und passiv
    Ich benutze beim Analsex mit einem Mann immer ein gummi.
    Klar, ohne ist es besser, aber ich möchte Gesund bleiben.
    Lass mich auch nur mit Gummi Ficken
    Wer Bock hat mit mir zu Ficken, bitte nur aus Main Kinzig-Kreis bei Hanau Hessen und du Solltest Besuchbar sein
    LG Liebermaik 😍
    Whatsapp Schreiben 01771755361

    0
    0
    Reply
  3. mein erstes mal war blank ohne schutz. Jetzt denke ich etwas anders über die sache nach. Danke für die aufklärung

    1
    0
    Reply
    1. Mein 1.Analsex mit einem Mann hatte ich auch ohne Gummi… es ist geil gewesen ohne Gummi zu Ficken
      Jetzt denke ich, aber anders
      Lieber mit Gummi Ficken
      Ich war 15 und er 25 Jahre in der Gartenhütte hat er mich hart rangekommen ohne Gleitgel, es dauerte eine ewig bis er mit seinem Rohr 18,5 cm lang und 5cm dick Umfang in mein Jungfrau Po drinnen war. Ich spürte seinen dicken und harten Schwanz in mir und die Sahne… danach hat schon der 2.Freund gelauert um mich zu Ficken… ich war ihnen hörig und auch er fickte mein Po…jeden Tag…3 Jahre lang bis ich frei kam

      0
      0
      Reply
  4. Ist es wichtig und richtig vor dem Sex eine Analspülung zu machen und was für Risiken können dabei entstehen? Wolf

    7
    0
    Reply
    1. Ich würde sagen, dass eine Analspülung hygienisch ist. Aber es ist etwas sehr Persönliches und Teil der Wahl jeder Person. Es muss jedoch signalisiert werden, dass das Verfahren in angemessener Weise durchgeführt werden muss. Die Verwendung von Utensilien wie „Haustierflasche“ oder „Dusche“ im Badezimmer wird überhaupt nicht empfohlen, da sie zahlreiche Probleme wie Verletzungen oder Infektionen mit sich bringen können. Heute gibt es bereits eine Möglichkeit, die Analspülung auszuführen. Sie finden geeignete und hygienische Materialien im Internet oder in Sex Shops, um den Eingriff durchzuführen. Sie sind einfach zu handhaben und zu verwenden und im richtigen Format. In diesem Sinne enthalten sie bereits Richtlinien zur Verwendung, da es wichtig ist, sich daran zu erinnern, dass kein heißes Wasser verwendet werden sollte, sondern Wasser mit Raumtemperatur. Es ist auch wichtig zu bedenken, dass dieses Verfahren nicht mit großer Regelmäßigkeit durchgeführt werden sollte.

      2
      0
      Reply

Leave a Reply