Elliot Page ist Glücklich und zufrieden und Postet sich Via Instagram in Badehose

Vor nicht allzu langer Zeit, outete sich der kanadische Schauspieler als transsexuell. An diesem Tag legte er sein weibliches Ich ab und schreitet als Mann durchs Leben. Wie glücklich er ist, präsentierte er seinen Fans in den Sozialen Netzwerken.

Er zeigte sich zum allerersten Mal in Badehose. Das Bild schaffte es, etliche Herzchen zu kassieren. Die Internetwelt war bzw. ist zum größten Teil begeistert.

Elliot Page in Badehose

Elliot Pages Karriere – wie hat alles angefangen?

Der kanadische Schauspieler begann seine Karriere als damals noch junges Mädchen. In der Comedyserie „Trailer Park Boys“ spielte er damals eine seiner ersten weiblichen Rollen. Später folgten Filmhits wie „Juno“, der ihm damals eine Oscar-Nominierung einbrachte, „Inception“ und „X-Men“.

The Umbrella Academy“ ist eines seiner jüngsten Werke. Hier ist er als Vanya Hargreeves zu sehen.

Mittlerweile kann Elliot Page von sich sagen, dass er endlich das Leben führt, das er sich immer gewünscht hat: das Leben als Mann. Hierfür reicht es seiner Meinung nach jedoch nicht aus, sich einfach nur entsprechend zu kleiden. Für ihn bedeutet „Transformation“, auch körperlich zu einem Mann zu werden.

Sein medienwirksames Outing führte dazu, dass er als erster Transgender-Mann das Cover des „Time“-Magazins zierte. In dieser Ausgabe erklärte er unter anderem auch, dass er vorhabe, sich einer geschlechtsangleichenden Operation zu unterziehen. Das Ergebnis kann auf dem bereits oben erwähnten Badehosenbild bestaunt werden.

Elliot Page in Badehose

Instagram feiert Elliot Page

Die Brustoperation fand schon Ende letzten Jahres statt. Die Brüste wurden entfernt. Der Beginn einer weiteren, spannenden Reise zu sich selbst.

Auf dem Badehosen-Pic trägt Page lässig eine Cap und eine Sonnenbrille… Wer ihn nicht kennt, würde sicherlich nicht auf die Idee kommen, dass er als Mädchen geboren wurde. Eines der schönsten Accessoires auf dem Bild ist jedoch sein Lächeln, das pures Glück ausstrahlt.

Unter seinem Bild schreibt er: „Trans bb’s first swim trunks“ (zu Deutsch: Trans-Babys erste Schwimmhose). Unter anderem untermalt er das Foto mit dem Hashtag #transjoy. Eine weitere, tolle Botschaft, die aufzeigt, wie glücklich es machen kann, zu sich selbst zu stehen.

Stars und Fans äußern sich

Ein „kleiner“ Post auf Instagram kann einiges auslösen,… Genau das bewies auch das Bild von Elliot Page.

Der Post hat mittlerweile Millionen Likes und wird von positiven Kommentaren nahezu überflutet. Etliche Promis und Fans äußern sich zu dem Foto, unter anderem auch die US-Talkmasterin Oprah und Sängerin Miley Cyrus.

Viele sind auch begeistert davon, wie gut Elliot Page in Form ist und lassen ein wenig Neid in Bezug auf dessen Body durchklingen.

Leider (wie sollte es auch anders sein?) sind auch einige negative Kommentare unter dem Foto zu finden. Die betreffenden Personen kommen meist nicht damit klar, dass aus Ellen Elliot wurde und bringen dies mit entsprechenden Smileys zum Ausdruck. Manche bezeichnen die Transformation – zusammengefasst – als „krank“ oder schicken wüste Beleidigungen.

Solche Kommentare beweisen nur wieder einmal, wie sehr die Gesellschaft mutige Menschen wie Elliot Page braucht. Und ganz sicher ist er momentan ohnehin viel zu glücklich als dass er sich mit derartiger Negativität in seinem Leben auseinandersetzen würde.

 

Auch Ross Antony und die Show „Rolling“ stehen hoch im Kurs.

One response to “Elliot Page in Badehose”

  1. Er ist mutig. Mehr davon. Ein echt hübscher Kerl, is er schon vom Markt ?
    Wir freuen uns, DICH bei uns,begrüßen zu dürfen. 😉

    0
    0
    Reply

Leave a Reply