Klappen Sex im Stadtpark Rendsburg

Stadtpark Rendsburg

Der Stadtpark Rendsburg wurde in den Jahren zwischen 1950 und 1960 angelegt. Im Herzen des Parks liegt der Stadtsee der eine ungefähr große von ca. 3,5 Hektar und eine tiefe bis zu 1,5 Metern hat. Ursprünglich wurde er als Hans-Heinemann-Park angelegt und Anfang der 2000er in den Stadtpark umbenannt und seit dem mir 26 Skulpturen namhafter Künstler ausgestattet. Daher ist es nicht verwunderlich das sich die Rendsburger Gay Szene sich in diesem Wunderschönen Ort aufhält. Die beliebteste Cruising Area ist hier die Klappe (Das Öffentliche Toilettenhäuschen) an der Ostseite des Stadtparks.

Etwas auĂźerhalb von Rendsburg erwartet dich auch noch der Parkplatz am Eulenberg.

Bewertungen & Meinungen

Aktuell existieren noch keine Bewertungen, sei der erste und schreibe eine!

Bewertung schreiben