Der Rastplatz Wassersleben an der B200 Richtung Dänemark

Rastplatz Wassersleben an der B200

Der Rastplatz Wassersleben an der B 200 ist einer der Nördlichsten, wenn nicht Wahrscheinlich Sogar die Nördlichste Gay Cruising Area von Deutschland. Dieser Rastplatz befindet sich zwischen Wassersleben und Klues und ist somit nur einige Kilometer von der Dänischen Grenze entfernt.

Diese Gay Cruising Area ist vor allen bei Gays, Bisexuellen, Pendlern und Trucker sehr beliebt. Hier Trifft Man(n) sich am Anfang des Kluser Forst (ein kleines Waldstück) das relativ eindeutig zu erkennen ist, wer da hochgeht, hat nur das eine im Sinn. Beide Fahrtrichtungen der B200 sind durch einen Tunnel verbunden das Man(n) auch zur anderen Seite schnell wechseln kann. Auf dieser Seite ist den ganzen Tag über etwas los, die meisten Männer bleiben im Auto sitzen und spielen an sich herum. Dort heißt es, wenn die Seitenscheibe geöffnet ist das sie den Kontakt suchen.

Der Schrevenpark in Kiel ist auch mal eine Reise am Wochenende Wert.

Bewertungen & Meinungen

Aktuell existieren noch keine Bewertungen, sei der erste und schreibe eine!

Bewertung schreiben