Loading Map

Keine Ergebnisse gefunden

Gay Cruising Potsdam

Du lebst in Potsdam bzw. bist zu Besuch hier und fragst dich, ob es in dieser Stadt irgendwelche Szene Treffpunkte gibt, die du dir nicht entgehen lassen solltest? In diesem Fall lohnt es sich, entweder am Rastplatz am Stern oder im Eroticats Potsdam vorbeizuschauen.

Beide Locations bieten dir die Chance, Gays in verschiedenen Altersgruppen und mit unterschiedlichen Vorlieben zu treffen. Die Wahrscheinlichkeit, dass du dementsprechend einem heißen ONS begegnest, ist hoch.

Daher: setz‘ dich ins Auto, fahre entweder zum Rastplatz „An der Parforceheide“ oder „Zum Bahnhof Pirschheide 3“ und finde heraus, weshalb viele Gays diese Cruising Locations so sehr lieben!

Der Rastplatz am Stern – die klassische Outdoor Cruising AtmosphĂ€re

Gibt es einen Ort, an dem Cruising Sex authentischer genossen werden könnte als am Rastplatz? Viele schwule MĂ€nner lieben den Rastplatz am Stern vor allem aufgrund seiner Schlichtheit. Ob du letztendlich im Auto sitzen bleibst oder hinter dem ToilettenhĂ€uschen wartest, bleibt dir ĂŒberlassen.

Fest steht: gerade an den Wochenenden und vor allem in den spĂ€ten Abend- und Nachtstunden dĂŒrftest du hier nicht lange allein bleiben.

Hier treffen unter anderem auch viele Trucker und GeschĂ€ftsreisende aufeinander. Besonders lauschige Ecken wirst du ĂŒbrigens an den Wegen in den Wald hinein oder im Bereich der SitzbĂ€nke finden. Schau dich einfach ein wenig um!

Das Eroticats in Potsdam

Im Eroticats in Potsdam kommen Menschen mit unterschiedlichen sexuellen Vorlieben zusammen. Falls du indoor cruisen möchtest, lohnt es sich, hier vorbeizuschauen. Unter anderem gibt es verschiedene Gemeinschaftskabinen, Glory Holes und vieles weitere, was das Herz begehrt. Das Eroticats ist vor allem an den Nachmittagen gut besucht. Ideal also fĂŒr alle, die keine Lust darauf haben, mit ihrem Sex Spielchen bis spĂ€t in die Nacht warten zu mĂŒssen.

Dank der praktischen Lage erreichst du dieses Szene Highlight nicht nur mit dem Auto und zu Fuß, sondern auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Weshalb ist das Cruisen in Potsdam so beliebt?

Egal, ob drinnen oder draußen: die Potsdamer Gay Szene liebt ihre Cruising Locations. Dies liegt sicherlich unter anderem auch an der Tatsache, dass hier so viele offene und tolerante Menschen zusammenkommen.

Egal, ob Gay, Bi, Transgender oder Hetero: oft geht es einfach nur darum, den Spaß am Sex mit all seinen Facetten zu genießen – und das zu so gut wie jeder Tageszeit.

Mit ein paar Kondomen ausgestattet steht vielen spannenden Abenteuern nichts mehr im Wege. Es hat seinen Grund, weshalb unter anderem auch viele Gays, die eigentlich nicht in Potsdam wohnen, hier hin und wieder vorbeischauen bzw. unterwegs einen Zwischenstopp einlegen.