Loading Map

Keine Ergebnisse gefunden

Gay Cruising Rendsburg

Wenn Du in Rendsburg Lust auf Gay Cruising Abenteuer hast, musst Du Dich definitiv nicht einschränken. Im Gegenteil! Hier gibt es etliche Möglichkeiten, wenn es darum geht, andere Typen zu anonymem Sex zu treffen. Sowohl Indoor- als auch Outdoor Fans kommen hier auf ihre Kosten. Besonders praktisch ist es in diesem Zusammenhang natürlich auch, dass die Szene der Stadt bzw. der Region so vielseitig ist.

Egal, ob Du Lust auf Twinks, auf Bären, auf Studenten oder auf Geschäftsmänner hast: bei der großen Auswahl wird Dir ganz sicher nicht langweilig. Zudem kommst Du so auch ganz automatisch mit den unterschiedlichsten sexuellen Vorlieben in Kontakt. Von „hart“ bis „zart“ ist so gut wie alles vertreten. Und wer weiß? Vielleicht probierst Du ja auch etwas aus, was Du so vorher noch nicht ausgetestet hast?

Wie anonym ist Gay Cruising in Rendsburg?

Wie viel Anonymität Dich beim Gay Cruising in Rendsburg erwartet, ist natürlich auch immer von Dir abhängig. Sollest Du Lust auf einen kurzen Quickie haben, kannst Du unter anderem am Rastplatz Dithmarscher Geest vorbeischauen. Hier erwartet Dich klassische „Parkplatz-Sex-Romantik“. Wenn Du Lust auf Gay Cruising Indoor Vergnügen hast, schau vielleicht in der Eroticworld Rendsburg vorbei. Hierbei handelt es sich um ein Gay Kino, in dem sowohl klassische als auch neue Filme gezeigt werden.

Wenn Du keinen großen Wert auf Anonymität beim Gay Cruising legst, kannst Du Dich natürlich auch zu einem Date an einer der zahlreichen Locations verabreden.

Im Sommer oder im Winter? Wann gay-cruist es sich am besten?

Im Sommer zieht es viele passionierte Gay Cruiser nach draußen. Kein Wunder, dass dann unter anderem die Badestelle Borgstedt zu den absoluten Szene Treffpunkten gehört. Besonders wichtig ist es hier jedoch in jedem Fall, sich ein gutes Versteck zu suchen. Denn: tagsüber kommen unter anderem auch viele Badegäste, Spaziergänger und Co. hier vorbei. In den Abend- und Nachtstunden verwandelt sich die Badestelle jedoch oft in einen kleinen „Sündenpfuhl“.

Trotz aller Leidenschaft solltest Du hier (und auch an den anderen Gay Cruising Locations) immer an Deine Kondome denken. So steht auf Wunsch auch vielen verschiedenen Partnerwechseln nichts im Wege.

Apropos „Partner“: Ob Du Deinen Freund mit zum Gay Cruising bringst, bleibt natürlich ebenfalls euch überlassen.