Loading Map

Keine Ergebnisse gefunden

Gay Cruising Leipzig

Leipzig ist nicht nur eine beliebte Stadt im Osten Deutschlands, sondern wartet auch mit einer wunderschönen Landschaft auf. Und genau diesen Aspekt gilt es mit Hinblick auf das Cruisen auszunutzen. Egal, ob am See oder im Wald: in Leipzig und Umgebung gibt es viele Möglichkeiten, Sex technisch auf seine Kosten zu kommen.

Dazu kommt, dass die Gay Szene sich hier durch die unterschiedlichsten Männertypen auszeichnet. Das bedeutet, dass es auf der Suche nach einem neuen Sexpartner ganz sicher nicht langweilig wird. Anonymer Sex funktioniert hier vollkommen unkompliziert. Auch mit Hinblick auf verschiedene Vorlieben kommst du hier auf deine Kosten. Hier geht es manchmal hart, manchmal „zart“ zur Sache.

Welche Gay Cruising Locations in Leipzig sind besonders beliebt?

Wenn du in Leipzig cruisen möchtest, kommst du an einigen Orten nur schwer vorbei. Besonders die Schladitzer Bucht, das Speicherbecken Borna, der Harthsee und der Kulkwitzer See erfreuen sich hier einer großen Beliebtheit.

Aber auch die Region rund um den Elster-Saale Kanal, der Cospudener See und die Kiesgrube Kleinpösna sollten bei der Suche nach dem nächsten Sex Abenteuer nicht außer Acht gelassen werden.

Du möchtest dich nicht auf (hoffentlich) gutes Wetter verlassen, sondern lieber indoor cruisen? Kein Problem! In diesem Fall lohnt es sich, die Dolly Buster Eroticworld und/ oder die Stargate Sauna aufzusuchen.

Welche ist die beste Cruising Location in Leipzig?

Da sich die einzelnen Gay Cruising Locations in Leipzig teilweise deutlich voneinander unterscheiden und du hier vollkommen unterschiedliche Typen treffen wirst, ist es schwer, von der „besten Sex Location“ zu sprechen.

Gerade im Sommer macht es vielen Gays Spaß, am See nach einem Sexpartner Ausschau zu halten. Auch der Wald mit seinen zahlreichen Versteckmöglichkeiten birgt viel erotisches Potenzial in sich.

Falls du Lust auf ein gepflegtes, modernes Indoor Ambiente haben solltest, solltest du auch die beiden oben erwähnten Indoor Locations mit in deine Cruising Aktivitäten einbeziehen. Hier erwarten dich freundliches Personal und eine offene Atmosphäre.

Was solltest du beim Cruisen beachten?

Die Leipziger Gay Szene zeichnet sich unter anderem durch ihre Offenheit aus. Daher wirst du hier ganz sicher schnell aufgenommen.

Viele der erwähnten Gay Cruising Plätze sind so gut besucht, dass du dir – gerade im Sommer und zu späterer Stunde – keine Sorgen machen musst, möglicherweise allein vor Ort zu sein. Oft muss du maximal ein paar Minuten warten, bis du von einem potenziellen Sexpartner gefunden wirst.

Am besten packst du ein paar Kondome mehr ein. Denn: an Gelegenheiten zum anonymen Sex dürfte es hier nicht mangeln.

Zusatztipp: der inoffizielle Treffpunkt zum Cruisen liegt oft in Waldnähe. Am besten vertrittst du dir hier „ein wenig die Beine“.