Loading Map

Keine Ergebnisse gefunden

Gay Cruising Frankfurt

Frankfurt am Main ist unter anderem auch als „Mainhattan“ bekannt. Wer hier lebt, kennt in der Regel nicht nur das Bankenviertel, sondern unter anderem auch das Nachtleben. Obwohl es hier viele Bordelle und Laufhäuser gibt, wäre es falsch zu sagen, in der Metropole müsste immer für unverfänglichen Sex bezahlt werden. Im Gegenteil!

Frankfurt bietet viele Gay Cruising Locations wie dem Frankfurter Hauptbahnhof an denen Gleichgesinnte – im wahrsten Sinne des Wortes – zusammen kommen können. Nicht nur das Zentrum der Stadt ist für seine belebte Schwulenszene bekannt. Auch in den Vororten finden sich viele lauschige Plätzchen wie dem Erotik-Supermarkt, die zeigen, wie groß und abwechslungsreich die Community mittlerweile geworden ist.

Wo kann in Frankfurt gecruist werden?

Viele Gay Cruising Locations in Frankfurt sind nicht nur innerhalb der Szene bekannt. Es gibt etliche Plätze, von denen auch Heteros wissen, das hier – gerade in den späten Abendstunden – die Post abgeht. Besonders beliebt sind in diesem Zusammenhang die Klappen der Stadt, zum Beispiel am Schweizer Platz und an der Messe, der Bereich an der Konstabler Wache („Konsti“) und der Bethmann Park oder dem Langener Waldsee.

All diese Locations sind ganz leicht – sowohl mit den öffentlichen Verkehrsmitteln als auch mit dem Auto – zu erreichen.

Wenn du hierbei sicherstellen möchtest, dass du nicht allzu lange warten musst, suchst du die Plätze am besten in den Abendstunden auf. Vor allem am Wochenende herrscht dort oft ein reges Treiben.

Gay Cruising im Auto und auf Rastplätzen

Unter anderem ist es die praktische Lage an der A3, die dafür sorgt, dass sich Frankfurt zu einem echten Gay Cruising Paradies entwickelt hat. Vor allem der Parkplatz Mainhausen, der direkt auf das Frankfurter Kreuz folgt, erfreut sich hier einer besonders großen Beliebtheit.

Die A661 ist etwas weniger befahren, wartet jedoch ebenfalls mit einem besonderen Cruising Highlight, dem Parkplatz zwischen dem Offenbacher Kreuz und dem Taunusring, auf.

Zentral oder in den Vororten Frankfurts cruisen? Du entscheidest!

Frankfurt am Main bietet dir vielseitige Cruisingmöglichkeiten – sowohl im Zentrum, als auch auf Parkplätzen und an anderen – mehr oder weniger versteckten – Orten.

So stellt es unter anderem kein Problem dar, einen Besuch in einer der zahlreichen Bars der Stadt mit einem Cruising Abstecher zu verbinden oder auf der Autobahn spontan abzufahren, um auf einem der Parkplätze „nach dem Rechten“ zu sehen.