Loading Map

Keine Ergebnisse gefunden

Gay Cruising A38

Auch wenn es sich bei der A38 nicht um eine der längsten Autobahnen der Republik handelt, bieten sich hier etliche Möglichkeiten, auf Dein nächstes Cruising Abenteuer zu stoßen. Vor allem der Parkplatz Geiseltal, der Parkplatz Saaletal, der Parkplatz Kesselberg und der Waldparkplatz sind es wert, besonders unter die Lupe genommen zu werden.

Egal, ob Du Dich schon zum Cruisen verabredet hast oder ob Du Dich spontan von geilen Typen überraschen lassen willst: Die Erfolgsaussichten sind gut! Nicht nur an den Wochenenden und/ oder in den Abendstunden ist hier einiges los.

Wie unterscheiden sich die Cruising Locations voneinander?

Es ist nicht übertrieben, zu behaupten, dass an der A38 die unterschiedlichsten Cruising Vorlieben bedient werden können. Wichtig ist es lediglich, wie so oft, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein. Beim genaueren Blick auf die verschiedenen Plätze zeigt sich jedoch auch, dass diese sich teilweise deutlich voneinander unterscheiden. Solltest Du Lust auf erotische Versteckspiele hinter Büschen und Co. haben, lohnt es sich, beim Parkplatz Werla vorbeizuschauen.

Etwas „rustikaler“ geht es auf dem Waldparkplatz in der Nähe der A38 zu. Welche Location Dir am besten gefallen wird? Wieso probierst Du es nicht einfach mal aus?

Wer cruist in der Nähe der A38?

An der A38 triffst Du auf die unterschiedlichsten Arten von Gays. Es gibt Trucker, Pendler, Bären und Twinks, die hier nach einem sexy Abenteuer suchen.

Die Szene der Region liebt ihre Cruising Locations unter anderem jedoch auch wegen der offenen Atmosphäre und dem Stammpublikum. Unter anderem werden in den Gebüschen regelrechte Gang Bang Partys zelebriert.

Doch keine Sorge! Auch „Neulinge“ werden natürlich auch gern aufgenommen. Hier bleibst Du sicherlich nicht lange allein.

Ideal auch für „Einsteiger“ geeignet

Locations, wie zum Beispiel der Rastplatz Rheinaue, sind unter anderem auch bekannt dafür, dass sich hier auch Einsteiger der Szene wohlfühlen. Wie an anderen Cruising Locations treffen dort übrigens häufig Männer mit BDSM Vorlieben aufeinander.

Kurz: die Wahrscheinlichkeit, dass Du jemanden findest, der Dich in jeglicher Hinsicht begeistert, ist hoch.

Solltest Du vorher noch nie gecruist haben und ein wenig Aufgeregtheit abbauen wollen, kann es auch helfen, sich im Vorfeld zu einem Sex Date an einem der Rastplätze zu verabreden.