Loading Map

Keine Ergebnisse gefunden

Gay Cruising A10

Die Autobahn A10 bietet schwulen Männern viele Möglichkeiten, um das Cruisen mit all seinen Facetten zu genießen. Immerhin kannst du hier sowohl auf klassische Rastplätze als auch auf Seen und eine entsprechend natürliche Umgebung setzen.

Praktischerweise sind die verschiedenen Cruisinglocations weitestgehend großflächig an der Autobahn verteilt, so dass du oft – falls du in der Nähe der A10 wohnst – keine allzu langen Wege in Kauf nehmen musst.

Doch welche Cruising Location an der A10 ist eigentlich die beste? Grundsätzlich ist die Antwort auf diese Frage – wie so oft – von deinem ganz persönlichen Geschmack abhängig.

Wo kannst du an der A10 cruisen?

Vor allem der Arkenberger Baggersee, der Rastplatz A10 Kalkberge und der Bernsteinsee sind beliebte Anlaufstellen, wenn es darum geht, an der A10 zu cruisen und beim spontanen, anonymen Sex auf Gleichgesinnte zu treffen.

Für alle Orte gilt, dass du hier in der Regel auf viele unterschiedliche Charaktere und dementsprechend unterschiedliche Typen der Gay Szene treffen wirst. Von „offen“ bis „schüchtern“ ist hier so gut wie alles vertreten.

Ob du dich dann eher für eine natürliche Umgebung oder die typische Parkplatz-Atmosphäre entscheidest, bleibt dir überlassen. Beides hat seinen Reiz.

So findest du an der A10 den passenden Cruisingpartner

Alle Gay Cruising Locations an der A10 sind – meist vollkommen unabhängig von der jeweiligen Jahreszeit – gut besucht.

Daher musst du hier in der Regel nicht „vorsorgen“, indem du dich beispielsweise vorher im Chat verabredest. Am besten parkst du dein Auto eher am Rand des jeweiligen Geländes und steigst aus. Solltest du dich für eine Location mit angrenzendem Waldgebiet entschieden haben, kannst du dir auch einfach ein wenig „die Füße vertreten“. In den meisten Fällen stößt du spätestens dann auf einen Mann, der sich ebenfalls auf der Suche befindet.

Vor allem an den Wochenenden und bei einem entsprechend regen Betrieb solltest du jedoch nicht überrascht sein, wenn dir ein nackter Typ im Wald über den Weg läuft. Stammbesucher und Cruiser sind hier in der Regel vergleichsweise offen, wenn es darum geht, schnell zur Sache zu kommen.

Cruising – erotisch UND sicher

Wie für alle anderen Cruising Locations gilt auch an der A10, dass du selbstverständlich immer deine Kondome dabei haben solltest.

Besonders praktisch (und sinnvoll) ist es auch, auf bequeme Kleidung zu setzen. So perfekt ausgestattet, macht das Cruisen meist noch ein wenig mehr Spaß.

(Tipp: solltest du auf einer Seite des Rastplatzes A10 Kalkberge nicht fündig werden, kannst du dein Glück auch auf der jeweils anderen Seite versuchen. Beide Parkplätze sind unter anderem auch bei Truckern sehr beliebt.)