Die hei├če Sex Klappe am Bahnhof Berlin S├╝dkreuz

Klappe am Bahnhof S├╝dkreuz
Die Klappe am Bahnhof S├╝dkreuz befindet sich im S├╝d├Âstlichen Teil des Bahnhofes in der Haupthalle. Er befindet sich im Berliner Stadtbezirk Sch├Âneberg und wurde als Turmbahnhof (auch als Etagenbahnhof bekannt) gebaut und wurde erstmals am 01.01.1901 unter dem Namen Papestra├če┬áer├Âffnet. Doch vor einigen Jahren bekam er ein neues Lifting und wurde darauf hin am 26.05.2006 mit dem Namen Berlin S├╝dkreuz┬áneu er├Âffnet.

Und wie es hier am BF ├╝blich ist, steht der Verkehr hier auch f├╝r die Schwulen an erster Stelle. Doch damit ist nicht der Bahn verkehr gemeint, sondern der verkehr in der Klappe. Dort treffen sich t├Ąglich Gays und Bisexuelle M├Ąnner an der Pissrinne um zu Cruisen. Das Besondere an der Klappe am Bahnhof S├╝dkreuz ist, das sie ohne Aufsicht ist. Doch leider kostet hier der eintritt 1ÔéČ doch der ist es alle mal wert.

 

Auch auf dem H├╝gel im┬áFritz-Schlo├č-Park kann man hervorragend cruisen.

Bewertungen & Meinungen

Aktuell existieren noch keine Bewertungen, sei der erste und schreibe eine!

Bewertung schreiben