Loading Map

Keine Ergebnisse gefunden

Glory Hole Ulm

Die Glory Holes in Ulm erfreuen sich innerhalb der Gay Szene einer besonderen Beliebtheit. Hier triffst du auf viele verschiedene Männer – Twinks und Bären geben sich in Ulm in gewisser Weise die berühmte Klinke in die Hand.

Gerade an den Wochenenden musst du meistens nicht lange auf jemanden warten, mit dem du deine Fantasien ausleben kannst. Spaß, Safer Sex und die erotische Anonymität stehen hier im Fokus.

Ein weiterer Vorteil: abhängig vom jeweiligen Wohnort musst du in Ulm meistens keine weiten Wege bis zum nächsten Glory Hole in Kauf nehmen. Die Locations sind quer durch die Stadt und auch fernab des belebten Zentrums zu finden. Ideal für alle, die es lieben, ihr Sexleben immer wieder neu zu erfinden.

Wer benutzt die Ulmer Glory Holes?

In Ulm zieht es – wie übrigens auch in anderen Regionen Deutschlands – sowohl Singles als auch Paare an die Glory Holes.

Sie alle wissen den Mix aus Anonymität und Erotik zu schätzen. Aufgrund der großen Nachfrage nach Locations dieser Art hat sich die Anzahl der Löcher im Laufe der Zeit deutlich erhöht. Innerhalb der Szene gibt es viele Geheimtipps wie dem Dolly Buster Center Ulm mit deren Hilfe sich ein ansonsten möglicherweise langweiliger Abend in ein echtes Highlight verwandeln lässt.

Wenn du keine Lust hast, komplett ohne (Sex-) Plan vor Ort zu sein, kannst du dich natürlich auch im Vorfeld verabreden, indem du im Chat nach der Abkürzung „GH“ Ausschau hältst. Du wirst sehen: Viele schwule Männer sind spontan genug, um sich rasch auf den Weg zu machen, um an einem Glory Hole in Ulm ihren Spaß zu haben.

Was ist das Besondere an Glory Holes in Ulm?

Wenn du dich in Ulm auf der Suche nach Glory Holes befindest, wirst du vergleichsweise schnell feststellen, dass du die entsprechenden Locations sowohl In- als auch Outdoor findest. Die letztere Variante wartet oft an den Rastplätzen der Region auf dich. Hier wurden zahlreiche Löcher in die Toilettenwände gebohrt, die es dir erlauben, anonymen Sex auf besondere „Dirty“-Art zu erleben.

Hygienischer geht es dann schon in einschlägigen Gay Locations, wie zum Beispiel in Gay Kinos, Gay Saunen und Gay Discotheken zu. Hier legen die Betreiber viel Wert auf Sauberkeit und ein ansprechendes Ambiente. Frei nach dem  Motto: Der Sex ist ausgelassen und versaut, aber in Bezug auf die gebotene Hygiene bleiben keine Wünsche offen. Gummis nicht vergessen und los geht’s!