Loading Map

Keine Ergebnisse gefunden

Gay Sauna Basel

Die Gay Sauna in Basel ist im Laufe der letzten Jahre immer weiter gewachsen. Wer sich hier auf der Suche nach einem passenden Gegenstück befindet, wird unter anderem oft auf einschlägigen Partys, jedoch auch in der beliebten Sauna fündig.

Die Club Sauna Sunnyday erreichst du wahlweise bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. In bzw. auf der Grenzacherstraße finden sich jedoch in der Regel auch ausreichend Parkplätze.

Einmal angekommen, wirst du dich hier ganz sicher wohlfühlen. Dies liegt nicht nur an dem ansprechenden Ambiente, sondern auch an den freundlichen Mitarbeitern vor Ort.

Ein besonderer Fokus auf Hygiene und Sauberkeit

Auch wenn deine Sex-Fantasien vielleicht durchaus schmutzig sind, weißt du sicherlich eine saubere Umgebung und einen hohen Hygienestandard zu schätzen. Die Meinung, dass Letzterer besonders wichtig ist, vertreten offensichtlich auch die Betreiber der Gay Sauna Basel.

Egal, ob in den Duschen, der Umkleide oder in den zahlreichen anderen Arealen dieser Location: Sauberkeit ist für heißen Cruisingspaß das A und O.

Gleichzeitig gibt sich das Personal größte Mühe, dass keine Wünsche offenbleiben. Egal, ob du Fragen zu den Angeboten, den Saunen oder klassischen Do’s und Dont’s hast: hier hilft man dir gern weiter.

Eine moderne, stilvolle Sauna

Die Gay Sauna Basel schafft es immer wieder, moderne und klassische Aspekte des Saunierens bzw. des Cruisens miteinander zu verbinden. Das Flair ist ansprechend – sowohl für jüngere als auch für ältere Besucher.

Wahrscheinlich handelt es sich hierbei um eines der besonderen Merkmale dieser Einrichtung: hier fühlt sich so gut wie jeder wohl.

Besonders angenehm ist es in diesem Zusammenhang unter anderem auch, dass die Ruheräume ihrem Namen tatsächlich gerecht werden. Auch wenn du auf den Cruisingflächen und auf den Spielwiesen durchaus die Sau rauslassen kannst: im Ruheareal herrscht meist Stille. Hier hast du die Möglichkeit, dich ein wenig zu erholen und/ oder schon den nächsten Flirt (natürlich in aller Stille) klar zu machen.

Eine Gay Sauna für „Anfänger“ und „Fortgeschrittene“

Aufgrund der Tatsache, dass das Publikum in der Gay Sauna in Basel buntgemischt ist, triffst du hier in der Regel sowohl auf „Cruising Anfänger“ als auch auf „Cruising Fortgeschrittene“. Welche Art von Mann, erfahren oder „Neuling“, dir hierbei am besten gefällt, ist natürlich von deinem ganz persönlichen Geschmack abhängig.

So kann es sowohl reizvoll sein, sich von einem erfahrenen Mann durch die Sauna führen zu lassen, als auch selbst derjenige zu sein, der den Ton angibt. Ob sich die Rollen beim späteren Sex dann nochmal vertauschen, bleibt abzuwarten.