Loading Map

Keine Ergebnisse gefunden

Gay Cruising Genf

Die wunderschöne Stadt Genf bietet eine herrliche Kulisse zum Flanieren, zum Shoppen… und für wilden Sex. In der Schweizer Stadt erwarten Dich viele verschiedene Gay Cruising Hotspots. Bei der Suche nach einem passenden Partner, mit dem Du Deine Fantasien ausleben kannst, hast Du die freie Wahl zwischen Outdoor- und Indoor-Locations.

Vor allem in lauen Sommernächten lohnt es sich, abends im Mon Repos Park oder dem Parc des Eaux-Vives vorbeizuschauen. An diesen beiden Spots ist an schönen Tagen eigentlich immer etwas los. Für die kälteren Tage empfiehlt sich ein Besuch im Bains de l’Est. Die beliebte Gay Sauna gilt mittlerweile als beliebter Szene-Anziehungspunkt.

Wo finde ich die anderen Gay Cruiser in Genf?

Falls Du Dich spontan dazu entschlossen hast, in Genf zu cruisen, musst Du an den angegebenen Locations in der Regel nicht lange warten, bis ein Mann Deine Wege kreuzt. Die beste Zeit für heiße Flirts und wilden Sex ist abends bzw. nachts. Hier kannst Du den Schutz der Dunkelheit nutzen und beispielsweise Versteckmöglichkeiten hinter Büschen suchen.

In den Wintermonaten wird es cruisingtechnisch an den Outdoor-Plätzen etwas ruhiger. Wenn Du keine Lust auf Sex bei niedrigen Temperaturen hast, kannst Du alternativ natürlich auch im  Bains de L’Est vorbeischauen. Die Sauna wird von den unterschiedlichsten Männertypen besucht und das Suchen nach einem Versteck entfällt ebenfalls. Wie für alle anderen Locations gilt natürlich auch hier, dass Du Dich wahlweise im Vorfeld (zum Beispiel via Chat) verabreden kannst.

Die Genfer Gay Szene – offen und vielseitig

Bist Du eher „Einzelkämpfer“ oder genießt Du das Gay Cruising mit einer Begleitung noch intensiver? Egal, ob Du allein oder mit jemand anderem auf die Pirsch gehst: im Bereich Gay Cruising sind nahezu keine Grenzen gesetzt und der Beziehungsstatus wird in den allermeisten Fällen zur Nebensache.

Solange alle Beteiligten Lust haben und einverstanden sind, steht sexy Abenteuern nichts im Wege. Mit an oberster Stelle steht ein Mix aus Befriedigung und Leidenschaft.

Gummi nicht vergessen!

Safer Sex ist sollte auch immer beim Gay Cruising eine wichtige Rolle spielen. Vergiss deshalb nicht, genügend Kondome auf Deiner Tour mit dabei zu haben. Dadurch schützt Du Dich nicht nur vor dem HI-Virus, sondern auch vor anderen übertragbaren Krankheiten. Am besten hast Du immer ein paar Kondome im Handschuhfach mit dabei.