Der Hackerweiher von Deggendorf

Hackerweiher

Der Hackerweiher hat eine Fläche von rund 2 Hektar und liegt bei Deggendorf in Bayern. Er ist ein in den 70er Jahren erbauter Baggersee. Er entstand durch den Abbau von Kies und Sand für den Bau der Autobahn A3. Heute ist er einer der beliebten Bade und FKK Seen in der gesamten Region. Deshalb versammel sich hier im Sommer auch unzählige Sonnenanbeter um das wetter in vollen Zügen zu nutzen.

Doch sie sind hier nicht alleine, denn die Gay Szene hat den Hackerweiher in Deggendorf vor Jahren zu ihrem Cruising Territorium ernannt. Deshalb reihen sich hier die Schwulen FKK Anhänger eng an eng um zu sehen und gesehen zu werden. Zum Cruisen selber eignen sich hervorragend die unzähligen Sandbunker und Dünen die, perfekte Versteckmöglichkeiten bieten. Aber auch das Umliegende Gebüsch ist eine gute Möglichkeit für alle die nicht aus Sand im Po stehen.

 

Auch der Parkplatz in Bad Wörishofen bietet eine gemütliche Cruising Area

Bewertungen & Meinungen

Aktuell existieren noch keine Bewertungen, sei der erste und schreibe eine!

Bewertung schreiben