Die Thomashöhe in Neukölln

Thomashöhe
Die Thomash√∂he und die Lessingh√∂he sind wie der Insulaner Erh√∂hungen in der Stadt die aus Schuttbergen des Zweiten Weltkriegs geformt sind. Sie werden auch im Volksmund Neuk√∂llner Rollberge genannt da sie sich in dem s√ľdlich gelegenen Berliner Stadtbezirk Neuk√∂lln befinden. Der Park bietet au√üerdem eine riesige Gr√ľnfl√§che und einen wundervollen Spazier- und Wanderweg f√ľr erholsame stunden. Zudem befindet sich an der westseite der Thomash√∂he der St. Thomas Friedhof und die¬†U-Bahnstation Leinestra√üe.

Aber auch in der Dämmerung und Dunkelheit ist die Thomashöhe ein sehr belebter Park. Denn da treffen sich hier unterhalb der Woche dutzende Schwule und Bisexuelle Männer an der Gay Cruising Area. Diese befindet sich rechts hinter dem Parkeingang zwischen dem Mittelweg und der Thomasstraße um diese wunderbare Cruising Area zu erreichen sollte man lediglich nur von der Karl-Marx-Straße aus kommen.

Bewertungen & Meinungen

Aktuell existieren noch keine Bewertungen, sei der erste und schreibe eine!

Bewertung schreiben